Samstag, 24. Mai 2014

neue Arbeitsblätter zur Drehsymmetrie

Hier wird es schon schwieriger zu drehen. Ich habe mit Linien und nicht mit Formen gearbeitet und jetzt ist es mühsam, Lösungen zu erstellen. Mal sehen, ob mir dazu noch etwas einfällt.

Euch einen schönen Abend

LG Gille

Schrift: AnkeSans

hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Danke - wieder mal - für die tollen Sachen ;)
    Um die Lösung zu erstellen, müsste es eventuell gehen, wenn du erst alle Teile, die gedreht werden sollen gruppierst und dann die gruppierten Teile um den gewünschten Winkel drehst.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ah, ich weiß, was du meinst. Ich wollte die Formen wieder gesondert anbieten, dass man damit probieren kann. Die Linien kann ich natürlich gruppiert drehen und damit dann fertige Arbeitsblätter erstellen. Eine gute Idee, Danke! LG Gille

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisela,
    ein riesengroßes DANKE für dieses Material.
    In den Unterrichtswerken werden diese Themen (Geometrie) oft nur flüchtig angekratzt und es fehlt an Übungen zur Festigung, Wiederholung und Vertiefung.
    Schön, dass du dein Material mit uns teilst und zudem kostenfrei zur Verfügung stellst!

    Grüße aus dem Südwesten.
    Adune

    AntwortenLöschen