Freitag, 21. September 2018

nachschlagen im Wörterbuch

hier ein paar Bildkarten,
die die Kinder zum Nachschlagen nutzen können

LG Gille

Bilder:designritter 

hier die Ansicht


und einsortiert ist das Material im Archiv unter

Deutsch 4
Rechtschreiben
"Nachschlagen im Wörterbuch Bildkarten"

(inhaltlich könnte man es auch unter Deutsch 3 abspeichern...)

Mittwoch, 19. September 2018

im Wörterbuch nachschlagen

im Augenblick arbeiten wir mit dem Wörterbuch

und neben der Anstrengung, mir der diese Arbeit immer verbunden ist
sind die Aufgaben im Arbeitsheft zum Teil auch durchaus anspruchsvoll

ich werde mich mal dransetzten,
zu diesem Thema ein paar Materialien herzustellen,
denn die lassen sich dann auch in der freien Arbeitszeit 
immer wieder sinnvoll einsetzen

bei den Aufträgen orientiere ich mich an dem
Flex und Flora Heft zur Rechtschreibung

LG Gille

hier die Ansicht der ersten Station




und einsortiert ist das Material im Archiv unter

Deutsch 4
Rechtschreiben
"Verben im Wörterbuch nachschlagen"

denkbar sind natürlich auch weitere Aufgaben
(das Sortieren der Wörter nach dem ABC,
über die veränderte Wortbedeutung nachdenken,
die Verben in Sätzen nutzen)

Dienstag, 18. September 2018

Preistabellen (mit Link)

morgen wird es bei uns um Preistabellen gehen
und ich bin sicher,
dass das Thema für manche nicht leicht sein wird

für einen langsamen Einstieg
habe ich diese Arbeitsblätter vorbereitet
und erst dann werden wir die Aufgaben im Übungsheft bearbeiten

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften
Illustration: www.martinalengers.de


und dieses Legefeld
um deutlich zu machen,
was beim Multiplizieren mit 10
und Dividieren durch 10 passiert


einsortiert ist das Material im Archiv
im Ordner Geld

und hier der Link zu den Arbeitsblättern

und dem Legefeld

Sonntag, 16. September 2018

halbschriftliche Multiplikation

wir werden in der nächsten Woche das halbschriftliche 
multiplizieren und dividieren noch einmal wiederholen
und dafür habe ich jetzt die Arbeitsblätter noch einmal erweitert

zum Fördern brauche ich Aufgaben mit immer dem gleichen Multiplikator,
denn es gibt immer Kinder, die das Einmaleins noch nicht sicher können
und für die es eine Hilfe ist, wenn sie nicht immerhalb der Reihen springen müssen...

auch für die Einführung im dritten Schuljahr ist das für manche Kinder sinnvoll,
um sich auf den Rechenweg und das Verschriften konzentrieren zu können

für jeden Multiplikator habe ich zwei Arbeitsblätter erstellt

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften
Illustration: www.martinalengers.de


und einsortiert ist das Material im Archiv unter

Mathe 3
4. Multiplikation
"14 AB halbschriftlich multiplizieren ein Multiplikator"

und es sind auch noch zwei weitere Dateien dazugekommen,
sodass man gezielt schauen kann, was man braucht...


Mittwoch, 12. September 2018

Rondell (mit Link)

rund ums Schreiben beginnt es bei uns mit einem Rondell

und ich habe gerade das Schreibblatt 
für meine Lerngruppe noch einmal neu erstellt,
denn ich hätte es gerne im Querformat 
und der Lehrerhandband bietet es so nicht an...

LG Gille

Illustration: www.martinalengers.de
Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften

hier die Ansicht



und hier der Link

im Archiv ist es einsortiert unter

Deutsch 4
schreiben
"Rondell"

Dienstag, 11. September 2018

Verben in der Grundform nachschlagen (mit Link)

 die wiederholenden Übungen rund um die Rechtschreibung
sind teilweise in unserem Flex und Floraheft ganz schön anspruchsvoll
und so erstelle ich das eine oder andere kleine Fördermaterial

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften
Illustration: www.martinalengers.de

hier die Ansicht


und hier der Link

und einsortiert ist das Material im Archiv unter 

Deutsch 4
Rechtschreibung
"Grundform von Verben finden"


Sonntag, 9. September 2018

Rechenkärtchen zur halbschriftlichen Division

in den nächsten beiden Wochen wiederholen wir 
die Multiplikation und Division
und ich stelle fest, dass ich für die Materialkiste
noch nicht alles vollständig habe...

hier die Rechenkärtchen für die Heftarbeit
zur halbschriftlichen Division
(für die halbschriftliche Multiplikation gibt es die Kärtchen schon)

LG Gille

Bild: andrea petrlik fotolia.de
Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften

hier die Ansicht


einsortiert ist das Material unter

Mathe 3
5. Division
"12 Rechenkärtchen HZE geteilt durch E"

Ob es für euch interessant ist,
den Arbeitsplan hier zu Ansicht zu haben?

ist wie immer, die Zusammenstellung der Aufgaben
im Übungsheft und im Arbeitsheft,
Abkreuzen kann man gemachte AB oder 
Aufgaben aus der Materialkiste
und die Lernziele sind angegeben

Samstag, 8. September 2018

minus im ZR bis 1000

bei Wiederholen der halbschriftlichen Subtraktion fiel auf,
dass es beim Rechnen über den Zehner noch Schwierigkeiten gab
und dieser Rechenschritt den Kindern eine große Hilfe ist

also sehen so noch ein paar Blätter zum Fördern aus,
die natürlich nicht alle Kinder brauchen
(und vielleicht ist ähnliches schon im Archiv,
ich weiß, aber jetzt brauche ich es so)
und wer noch eine Idee ergänzen will,
die ihm fehlt, der kann das gerne tun...

LG Gille

Pabst Rechenblattgenerator
(viele Aufgaben gezielt verändert)
Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften
Illustration: www.martinalengers.de

hier die Ansicht

und einsortiert sind sie im Archiv unter 

Mathe 3
2. Subtraktion
Kopfrechnen
(obwohl ein Rechenschritt aufgeschrieben werden soll)
"10 AB minus über den Hunderter"

lesen - der erste Arbeitsplan

mit dem Arbeitsheft lesen haben wir begonnen,

das machen meine Kinder voller Leidenschaft
und viele sind auch so richtige Leseprofis

und so sieht ein Arbeitsplan für meine großen Viertklässler aus


im ersten Schritt sind von den Kapitel,
die es bis zu den Herbstferien zu bearbeiten gilt 
alle Aufgaben aufgelistet

dabei ist der Schwierigkeitsgrad jeder Aufgabe angegeben
(Kreis, Viereck, Gewicht)

unter jedem Kapitel habe ich drei wichtige Lernziele aufgelistet
und das erscheint mir auch immer wieder wichtig zu sein,
um nicht in einen Abarbeitungsrausch zu verfallen,
ohne dass auch tatsächlich etwas gelernt wird... 

über diese Ziele sprechen wir auch im Kreis,
denn was da steht ist noch lange nicht im Kopf
(wir wissen es alle)

außerdem möchte ich nicht für jedes Kind einen Plan erstellen
und so gibt es immer eine Spalte, 
in der Kreuze für bearbeitete Arbeitsblätter
oder auch Material aus der Materialkiste gesetzt werden können
und nicht alle Aufgaben müssen auch von allen Kindern gemacht werden

rund ums Lesen gibt es weitere Angebote in der Klasse,
aber zu dem Arbeitsheft werde ich nicht viel erstellen

für die ersten Wochen habe ich ein Gedicht aus dem Heft abgeschrieben,
das die Kinder auswendig lernen können
und ob sich noch ein Angebot ergibt, das warte ich ab, 
denn das kann sich auch aus den Signalen der Kinder ergeben

es gibt immer viele Möglichkeiten, mit Plänen zu arbeiten,
hier ist es so, dass immer ein Stoppschild im Heft klebt,
das den Kindern sagt: bis hierhin und nicht weiter
Sie arbeiten alleine, mit Partnern,
gerne auch in Bereichen vor der Klasse
und sind mit den Aufgaben bis jetzt zufrieden....

hier bin ich offen für einen Austausch
und würde gerne hören, wie andere mit den Flex und Floraheften arbeiten,
denn so wie ich es mitbekomme sind sie in vielen Schulen im Einsatz

LG Gille

einsortiert ist der Plan ohne das Bild im Archiv unter

Deutsch 4
Arbeitspläne
"1. Arbeitsplan Deusch lesen 4"

auch wenn niemand ihn so gebrauchen können wird,
so kann er vielleicht eine Anregung sein....

Freitag, 7. September 2018

Flex und Flora 4

in diesem Schuljahr arbeite ich zum ersten Mal
mit den Flex und Floraheften
und bin bis jetzt sehr zufrieden,
damit einen roten Faden und einen Materialfundus zu haben


grundsätzlich arbeiten die Kinder mit Arbeitsplänen
in verschiedenen Arbeitsformen
und der Start lief ausgesprochen motiviert

gerne könnte hier ein Austausch zur Arbeit mit diesen Heften stattfinden

und wenn es gebraucht wird,
dann würde ich gerne das Material einstellen,
dass ich begleitend erstelle,
denn da entdecke ich immer wieder 
Möglichkeiten, Lücken oder Notwendigkeiten

damit starte ich morgen und werde schauen,
ob das sinnvoll ist oder so speziell,
dass es kaum einer brauchen kann

LG Gille

Aufgabenkärtchen für die großen Geteiltaufgaben

und hier der zweite Satz

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften
 

und einsortriert sind die Kärtchen im Archiv unter

Mathe 3
5. Division
"Geteiltaufgaben ZZ geteilt durch E"

Donnerstag, 6. September 2018

Aufgabenkärtchen Geteiltaufgaben mit Zehnerzahlen

hier jetzt die ersten Aufgabenkärten für die Division mit Zehnerzahlen

ein zweiter Schwung (mit 160:8) wird folgen...

wir können die Kärtchen für die Wiederholung gut gebrauchen
und im Archiv waren bis jetzt nur die entsprechenden Malaufgaben

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften






und einsortiert sind sie im Archiv unter

Mathe 3
5. Division
"Geteiltaufgaben ZZ geteilt durch ZZ"

Samstag, 1. September 2018

Aufgaben mit Rechenfehlern

hier jetzt endlich die Aufgabenkärtchen mit Rechenfehlern


im Archiv sind sie einsortiert in

Mathe 3
7. schriftliche Rechenverfahren
und dann bei der Addition und Subtraktion schauen

"Fehlertypen Aufgabenkärtchen"
"Fehlertypen Aufgabenkärtchen minus"

LG Gille

PS. 

ich habe jetzt beim Wiederholen festgestellt, dass es auch immer wieder vorkommt,
dass die Kinder die Rechenart von plus zu minus innerhalb einer Aufgabe wechseln

Ob das andere auch beobachtet haben und 
dieser Fehlertyp noch aufgenommen werden sollte?

Freitag, 31. August 2018

mein Verstärkerplan für die Tafel (mit Link)

wie ich es genau mache, das kann ich noch nicht sagen,
die Rückmelder werde ich für die Tafel nutzen,
um den Kindern eine Rückmeldung zu ihrem Arbeitsverhalten zu geben...

zunächst werden die Symbole als stille Rückmeldungen an der Tafel erscheinen
(ich fange oft mit einer postiven Rückmeldung an,
die die Kinder in der Regel motiviert)

man kann auch umgekehrt eine Anzahl positiver Verstärker aufhängen
und jeweils entfernen, wenn es sehr unruhig wird

eine Möglichkeit ist es, Buchzuführen und damit zu verfolgen,
wie es sich rund um die Arbeitsruhe in der Klasse entwickelt...


mal sehen, wie es wirkt
und wie wir genau damit umgehen,
das kann ich hier auch gerne noch berichten

hier der Link

LG Gille

eure mir so lieben Kommentare

sie wurden mir immer per Mail angezeigt

ich habe mich über eure Nachrichten gefreut,
sie mit viel Interesse gelesen,
habe sie freigeschaltet 
und in aller Regel auch beantwortet



im Zuge der vielen Veränderungen
und vielleicht auch einem Wandel in den Blogs grundsätzlich
wurde immer seltener geschrieben
und ich habe es genommen wie es kam

als die Kommentare dann ganz ausblieben, war ich etwas traurig,
dachte aber einfach, das wäre der Wandel der Zeit,
und bin erst jetzt darauf gestoßen worden,
dass hier etwas nicht stimmen kann

und siehe da, 
die Infos an mich über Mail gibt es nicht mehr,
aber an anderer Stelle wird mir angezeigt,
wenn kommentiert wurde, ich kann freischalten,
mich äußern und einen Austausch auch unter euch möglich machen....

sollte der eine oder andere sich gewundert haben,
dass sich hier in den Kommentaren nichts mehr tut,
so weiß er jetzt, woran es lag
und könnte liebend gerne wieder loslegen

ich bin wieder auf Kurs und werde mein Bestes geben,
um hier wieder mehr Lebendigkeit reinzubringen

LG Gille

Hilfe, hier kam gerade ein Kommentar
mit einem Hinweis auf doppelte Aufgaben auf einem AB an,
ich habe ihn veröffentlicht und kann ihn jetzt nicht mehr finden,
um zu antworten und zu verbessern...
Wie blöd kann ich sein?
Gerne noch einmal schicken!
(meine hartnäckige Rechere hat ergeben,
dass ich ihn nicht veröffentlicht sondern ausversehen gelöscht haben werde)

Dienstag, 28. August 2018

irgendwie knubbelt es sich...

 obwohl ja längerfristig bekannt gegeben wird,
wann es zuende geht, 
mit den schönen Ferien...

aber ich bin vorbereitet
und auch meine Viertklässler 
werden freudig und erwartungsfroh
von mir empfangen... 

LG Gille


PS. 
und mit all dem,
was ich hier so in den letzten Tage emsig gewerkelt habe,
wird es hier jetzt dann sicher weitergehen...
 

Dienstag, 21. August 2018

ein mir lieb gewordenes Ritual

nicht nur die Erstklässler sind aufgeregt,
wenn sie in die Schule kommen...

nein, auch viele Eltern, Großeltern
Tanten und Onkel nicht zu vergessen

aber auch all die Kolleginnen und Kollegen,
die ein erstes Schuljahr übernehmen
sind aufgeregt und haben es verdient,
an diesem Tag eine besondere Aufmerksamkeit 
auf ihrem Schreibtisch zu finden

und so habe ich wie jedes Jahr eine kleine Schultüte gepackt...
was drin ist kann ich leider nicht verraten

LG Gille


Montag, 20. August 2018

Ordnerrücken Mathe 4. Schuljahr (mit Link)

für die Freie Arbeit oder Fördergruppen
wird es in meiner Klasse wieder Mathe-Themenordner geben,
aus denen die Kinder sich nach Bedarf Übungsblätter entnehmen können
oder auch ich einen schnellen und übersichtlichen Zugriff auf Übungsmaterial habe

und so sehen die Ordnerrücken für diese Ordner aus
(ich nehme mittlerweile schmale Ornder 
und habe die Rücken in zwei Varianten vorbereitet...)

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften
Bilder: designritter


hier der Link

und einsortiert sind sie im Archiv unter 

Oranisation und Ordnung
Ordnerrücken
"Mathethemen 4. Klasse"

Freitag, 17. August 2018

Wiederholungsheft zur Addition

so habe ich es jetzt erst einmal vorbereitet,
werde es aber auch anpassen, wenn ich genau weiß,
wie die Bedarfe der Kinder aussehen...

das Heft besteht aus 6 Arbeitsblättern,
wobei 2 davon auch in verschiedenen Varianten angeboten werden

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften
Illustration: www.martinalengers.de
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansicht


einsortiert ist das Heft im Archiv unter

Mathe 4
Wiederholung
"Wiederholungsheft Addition"

unter Mathe 3
7.schriftliche Rechenverfahren
Addition
ist es auch zu finden

Mittwoch, 15. August 2018

Fehlertypen bei der Addition und Subtraktion (mit Link)

diese kleinen Kärtchen kann man auslegen
und dann Aufgabenkarten (die folgen werden)
entsprechen zusortieren...

LG Gille

Bild: andrea petrlik fotolia.de
Schrift: Grundschrift Will Software Schulschriften


hier der Link

und einsortiert ist das Material im Archiv unter

Mathe 3
7. schriftliche Rechenverfahren
"Fehlertypen"