Sonntag, 11. Mai 2014

immer wieder diese Corelfragen

Wenn man die Vorlage für eine Rechenblume erstellt hat, dann müsste es doch eigentlich unkompliziert sein, die Zahlen auszutauschen und mit den schönen Blumen in Serie zu gehen. Weit gefehlt, es bleibt mühsam. Wenn ich die Zahlen in den Textfeldern austauschen möchte, dann verschwinden sie. Warum auch immer muss ich die Zahl schrittweise austauschen, die erste Zahl stehen lassen und zum Schluss kann ich sie löschen. Wahrscheinlich übernimmt das Textfeld beim kompletten Austausch der Zahlen ein Format, was in das Textfeld nicht hineinpasst. Ich probiere weiter, aber wenn jemand von euch eine Idee hat, warum es mir Corel so schwer macht, dann spart nicht mit Tipps....
(und mal so ganz vorsichtig an meinen treuen Berater rund um Corelfragen Holger: dir würde ich die Datei auch als Mailanhang schicken, wenn ich bis heute Abend nicht herausgefunden habe, wie ich die Textfelder einer Datei nicht alle einzeln formatieren muss)

LG Gille

Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!
    Bei mir verhalten sich Textfelder offenbar anders. Selbst wenn ich alle Zahlen oder Zeichen lösche oder überschreibe bleibt die Formatierung erhalten. Schick mir doch mal deine Datei, vielleicht ist da irgendwas anders?!
    Schönen Sonntag (wenn auch hier verregnet),
    Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist das Wetter ein einziger Jammer, aber das hat den Vorteil, dass man im Garten zu nichts verpflichtet ist... und wenn ich wüsste, wohin ich die Datei schicken kann, dann wäre sie schon unterwegs! Vielleicht das einfachste, du schickst mir eine Mail und dann habe ich die Adresse, ohne dass du sie hier für alle bekannt gibst. Meine steht im Impressum. LG und jetzt schon ein herzliches Dankeschön! Gille

      Löschen
    2. Jetzt habe ich viel über Mengen- und Grafiktext gelernt und kann noch ein paar Rechenblumen generieren ohne mir einen abzubrechen. Danke Holger auch an dieser Stelle. Du erklärst super, auch für die, die einfach immer ein bisschen mehr Zeit brauchen als andere und ich weiß jetzt auch, warum : ) LG Gille

      Löschen