Dienstag, 1. November 2016

Wege auf den Hundertertafeln...

ich bin jetzt hier gelaufen ohne Ende
und ob ich wirklich immer da angekommen bin,
wo ich auch hinwollte,
das könnte noch geprüft werden...

hier mein Ergebnis,
und bis heute Abend würde ich an der Datei auch 
gerne noch verbessern,
danach dann nicht mehr so gerne,
weil man irgendwann ja auch zum Schluss kommen möchte

hier würde ich mich sehr über Rückmeldungen freuen,
die ich auch schnell weitergebe,
damit nicht unnötig kontrolliert wird...

euch einen schönen Tag,
hier scheint die Sonne 
und ein Waldspaziergang steht sspäter noch auf dem Programm

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier die Ansicht




und hier der Link

Kommentare:

  1. Hallo Gille!
    Ich finde diese Idee zum Wege gehen Klasse.
    Und die Kontrollblätter mit der Zielzahl sind Spitze.
    Ein sehr gutes Material.
    Danke!
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gille,
    die Idee ist super umgesetzt und einen Waldspaziergang hast du dir verdient. Nutze das schöne Herbstwetter solange es noch so schön ist. Ich mag den Herbst auch.
    Aber eine neugierige Frage habe ich doch noch - hast du für die Kinder, die bei solchen Aufgaben noch unsicher im Rechnen sind, es noch vor, deine Karten zum Einzeichnen der Wege zusätzlich anzubieten? Hier könnte ich mir auch einen Aushang zur allgemeinen Erinnerung vorstellen (nach oben +10, ...) Ich habe jetzt nicht nachgesehen, ob du das schon im 2. Schuljahr mit der Hundertertafel hattest.
    LG und weiterhin alles Gute
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die anderen Karten kommen auch noch und die Idee, noch einen allgemeinen Aushang anzubieten finde ich sehr gut.
      Rund um die Hundertertafel war das schon ein Thema, aber einen Aushang habe ich nicht gemacht.
      LG Gille

      Löschen
  3. Liebe Gille, ich habe die Aufgaben überprüft und 3 Korrekturen:
    Nr.10 -> 599
    Nr.11 -> 746
    Nr.13 -> 645
    Hoffentlich habe ich mich nicht verrechnet, denn mit der Zeit schwirrt einem da ganz schön das Hirn:-)
    Du genießt inzwischen hoffentlich die Herbstsonne.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gille, vielen lieben Dank für dieses Material. Ich bin auch einmal gelaufen und meine folgendes entdeckt zu haben: Zielzahl 10: 599, 11: 746 und 13: 645.

    Liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Besten Dank für eure Kontrolle. Ihr seid euch einig und so werde ich mich vertan haben.
    Ich bin schon sehr zufrieden, dass ich immer im Feld geblieben bin, denn auch das kann ja daneben gehen.
    Die Lösungen verbessere ich gleich.
    LG Gille

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal spitze - danke dir!
    lg
    christine

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe es nicht kontrolliert, aber ich bin von der Idee begeistert. Lange habe ich die Hundertertafel skeptisch betrachtet. Zum Rechnen habe ich sie sogar aus dem Unterricht verbannt. Genauso beurteil(t)e ich das "Tausenderbuch". Aber diese Übung ist einleuchtend, sinnvoll (gerade für leistungsschwache Kinder)und wirkungsvoll beim Verstehen des Zahlenaufbaus. Nicht zuletzt ist diese Aufgabe eine niveauvolle Orientierungsübung.
    Danke für diese Idee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich und ich habe mit solchen Aufgabenstellungen auch immer gute Erfahrungen gemacht und die Kinder oft sehr intensiv bei der Arbeit oder im Austausch erlebt.
      LG Gille

      Löschen