Donnerstag, 24. August 2017

Würfelgebäude bauen

in Schüttorf ein zweites mal besuchen,
(auch ein Besuch der Homepage lohnt sich)
habe wieder unglaublich viele Ideen mit nach Hause genommen
und auch dieses mal hat es mir die Baubude wirklich angetan...

 trotz des riesigen Angebots ist es mir diesmal gelungen,
mein Augenmerk auf einzelne Angebote zu richten
und mich zu vertiefen
und so wie es selbstvergessendes Lesen gibt,
so gibt es auch selbstvergessendes Bauen....

mit Würfelgebäuden habe ich mich beschäftigt
und zu Hause angefangen, 
die eine oder andere Aufgabe auch nachzubauen 

  

aus den 12 Würfeln soll man das dargestellte Gebäude bauen,
und es schaffen, dass die Außenseiten alle rot sind

(hergestellt habe ich das Gebäude, 
indem ich es mit kleinen Holzwürfeln gebaut habe
und dann vorsichtig mit Sprühfarbe angesprüht habe...
dann auseinandergenommen und getrocknet habe)

eine Aufgabe, die man beliebig differenzieren kann
und die mich noch so einige Zeit beschäftigen wird...

hier kann ich die Aufgabensammlung gerne verlinken
und auch die Fotos zur Verfügung stellen,
wenn daran Interesse besteht...

ansonsten kann man die Idee sicher nutzen
und im Schwierigkeitsgrad der eigenen Lerngruppe anpassen
(ich habe mit Würfelgebäuden aus 6 Würfeln angefangen
und auch das stellt schon eine Herausforderung dar)

LG Gille

Kommentare:

  1. Hallo Gille,
    ich bin direkt auf der Homepage der Schule versunken. Vielen Dank für deinen Beitrag. Die Baubude finde ich richtig toll! Einige Materialien besitze ich auch, aber so ein "Baubuch" ist natürlich super. Wahnsinn, was man so alles auf die Beine stellen kann! Schön, dass du dich auch dort infizieren lassen hast und wir auf deiner Seite profitieren dürfen. Mich würde die Aufgabensammlung jedenfalls interessieren.
    Vielen Dank für deine ganze Mühe! Ich wünsche dir einen guten Start in deiner neue Schule, lernfreudige Kinder und ein nettes Kollegium.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Rückmeldung. Mal sehen was ich hier noch zur Verfügung stellen kann.
      LG Gille

      Löschen
    2. Hallo!
      Was für tolle Ideen!!! Kann man sich diese Aufgabensammlung irgendwo anschauen bzw. hast du sie verlinkt?
      Lieben Gruß Sonja

      Löschen
    3. Aktuell war damals das Interesse nicht so groß und dann hat sich das Verlinken nicht ergeben. Ich habe mit 6 Würfeln angefangen und dann kannst du beliebig steigern. Ich hoffe, das hilft schon einmal. Die Kinder hatten einen Bauplan, das Foto und die Würfel und haben sich dann an die Knobelarbeit gemacht.
      LG Gille

      Löschen
  2. Vielen Dank für diese schöne Idee! Ich finde durch das Färben werden die Gebäude noch deutlicher ��
    Welche Kantenlänge haben deine Holzwürfel? Ich möchte mir demnächst welche kaufen und schwanke zwischen 2cm und 2,5 cm. Wie sind da deine Erfahrungswerte?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die kleinen genommen, bin aber sicher, dass für derartige Spiele die größeren schöner wären. Wenn du eine gute Quelle für Würfel mit 2,5 Seitenlänge hast, dann würde ich mich über einen Link freuen.
      LG Gille

      Löschen