Mittwoch, 2. November 2016

Wege gehen auf den Hundertertafeln

hier jetzt die ersten acht Karten
des nächsten Materials zum Wege gehen
auf den Hundertertafeln...

diesmal habe ich auch zwei verschiedene Blankokarten beigefügt,
denn auch das ist eine Aufgabe...

(wenn der Startpunkt vorgegeben ist, dann ist es recht einfach,
ohne Startpunkt habe ich es mir mit einer Wegbeschreibung
nicht getraut, denn dann ist es nicht leicht,
einen möglichen Startpunkt zu ermitteln...)

hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier die Ansicht


 und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    ich bin erst vor Kurzem zufällig auf deine Seite gestoßen!
    Mein Mann fragt mich jeden Abend, was ich mir denn da anschaue! Ich müsste doch erst nächstes Jahr nach den Sommerferien und dem Ende meiner Elternzeit wieder arbeiten. :-)
    Aber ich kann nicht anders!!! Noch nie habe ich irgendwo solch schönes Arbeitsmaterial gesehen wie hier!
    Ein ganz herzliches Dankeschön, dass du es mit anderen teilst!!!

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja nett! Mein Mann fragt mich abends auch manchmal was ich da mache. Da muss ich doch wegen meiner Erkrankung im Augenblick nicht zur Schule und trotzdem bin ich nicht davon abzuhalten, mein Lernstübchen zu pflegen. So ist das mit dem einen oder anderen Vollblutlehrer, er will es einfach nicht lassen!
      LG Gille
      (und dass du noch nie so schönes Material gesehen hast, das freut mich natürlich ungemein!)

      Löschen
  2. Das Material ist klasse!! Vielen Dank liebe Gille. Und es kommt tatsächlich noch rechtzeitig für meine Übungsstunde morgen :)
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse, im Augenblick hinke ein dem ein bisschen hinterher, was ich alles im Kopf habe und für brauchbar halten würde.
      LG Gille

      Löschen
  3. Danke, danke, danke, liebe Gille. Du bist echt ein Goldschatz! Ich möchte mich bei dir von Herzen für dein tolles Material bedanken. Ich benutze so viel von dir im Unterricht! Danke! Margareth

    AntwortenLöschen