Samstag, 19. November 2016

Hunderter- und Zehnerzahlen

nachdem es offensichtlich einigen Kindern schwer fällt,
die Nachbarzehner und Nachbarhunderter zu bestimmen
und ein oft auftauchender Irrtum ist,
das man plus oder minus 10/100 rechnen müsste,
habe ich diese Sortierbrett erstellt,
um die Begrifflichkeit zu klären...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier eine Ansicht



 und hier der Link

Kommentare:

  1. Das Material kommt wie gerufen. Genau an diesem Problem bin ich am Freitag gescheitert. Danke!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du noch eine Idee hättest, was man noch machen könnte, dann würde ich vielleicht über eine Umsetzung nachdenken. Vielleicht könnte man auch auf einem Arbeitsblatt Zahlen anbieten, die verschiedenfarbig eingekreist werden müssten. Ich meine, dass man zum Fördern noch mehr gebrauchen könnte.
      LG Gille

      Löschen
    2. Also ich hatte jetzt zusätzlich zu den Tabellen noch Tafelaushänge gemacht wie man zum nächsten Zehner kommt "Addiere so viele Einer, dass du die Einer in eine Zehnerstange tauschen kannst" oder zum Vorgängerzehner "Subtrahiere alle Einer, sodass nur noch Hunderterscheiben und Zehnerstangen übrig bleiben" dieses habe ich dann durch Bilder unterstützt.
      Ich habe also hauptsächlich mit Zahldarstellungen gearbeitet, da der Zahlenstrahl für meine Kiddies zu abstrakt war.
      Für die Nachbarhunderter habe ich entsprechende Aushänge angefertigt.
      LG Inga

      Löschen
    3. Hallo, genau dieses Problem ist bei mir auch aufgetaucht! Ich habe es mit dem Zahlenstrahl und farblich (nach Montessorri) markierten Zehner-, Hunderter-, Tausender-, Zehntausender-, Hunderttausenderzahlen versucht sowie mit der Kennzeichnung der Nullen (Tausenderzahl hat mindestens so viele Nullen wie die Tausend usw.). Aber trotzdem gibt's immer wieder ein paar die 100/1000... abziehen/ dazuzählen.
      Danke für dein Material!
      Liebe Grüße, Theresa

      Löschen
  2. Über diese Begriffe bin ich mit den Kindern anfangs auch gestolpert. Es hat auch etwas gedauert, bis sie alle richtig verstanden haben. Das gleiche kommt jetzt auch wieder beim Zahlen runden. Was ist eigentlich eine "runde Zahl".
    Für einige Kinder ist diese Sortieraufgabe sicher sehr hilfreich.
    Lg, Lari

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    meine Kinder sind zusätzlich noch über das Problem "gestolpert", dass jede Hunderterzahl ja auch eine Zehnerzahl ist, z. B. die Nachbarzehner von 891 sind ja 890 und 900...
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es und das ist für wahr eine Stoperstelle.
      LG Gille

      Löschen
  4. Vielen vielen Dank für die Idee! Ich habe eine vierte Klasse und werde es für mich gleich entsprechend verändern. Danke!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gille,
    ich arbeite mit Schülern einer Sonderschule und auch (erst Recht...) bei uns tauchen immer wieder Probleme im Bereich der Stellenwerte etc auf. Runden ist ganz schwer, weil vielen die Vorstellung für größere Zahlen fehlt. Ich bin SO froh, dass du hier insgesamt so gut strukturiertes, und durchdachtes Material anbietest. Der Tag, an dem ich deinen Blog gefunden habe, hat mein Mathe-Lehrer-Leben sehr erleichtert und bereichert. Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich und wenn du hier ab und zu von deinen Erfahrungen mit dem Lernstübchenmaterial berichtigen würdest, dann hält das meine Arbeit bestimmt auch in Schwung und das Lernstübchen lebendig. Schön ist es übrigens auch immer, wenn man einen Namen (muss nicht der eigene sein) angibt, denn so kann ich die Beiträge zuordnen.
      LG Gille

      Löschen