Freitag, 11. September 2015

Zuordnungskarten in den Montessori-Farben

die Arbeit mit den Zuordnungskarten war heute richtig gut

eine Fünfergruppe hat daran gearbeitet,
sie zu sortieren und auf unserem Teppich zu präsentieren...

sowohl inhaltlich als auch gruppendynamisch 
fand ein wunderbarer Austausch statt

wenn all diejenigen, die das Material so brauchen
den Dankebutton drücken würden,
dann könnte ich nachvollziehen,
wie viele Leser und Leserinnen mit den Montessori-Farben arbeiten
und wäre sicher immer mal wieder so nett,
noch umzufärben, wenn ich damit vielen eine Freude mache...

hier jetzt die veränderten Karten

und bei den Alten musste ich die 24 im Hunderterfeld noch einmal machen
tauscht die Dateien aus, falls ihr sie heruntergeladen habt...
LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    ganz herzlichen Dank! Es ist einfach unglaublich, dass du jetzt zusätzlich auch noch an uns Kolleginnen denkst, die mit den "Montessori-Farben" arbeiten. Ich freue mich so! Du schenkst mir ein fast freies Wochenende! Jetzt muss ich nur noch laminieren ...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich flüstere dir mal ins Ohr, dass das keine halbe Stunde gedauert hat und das war es mir jetzt wert.
      LG Gille

      Löschen
    2. Liebe Gille,

      auch eine halbe Stunde Arbeit für andere zu opfern ist ein großes Dankeschön wert. Somit auch von mir: vielen Dank!!!

      Liebe Grüße,
      Hannah

      Löschen
  2. Liebe Gille,

    auch von mir ein dickes Dankeschön und ein großes Bienchen. Ich hatte gar nicht gewagt, dich auch noch darum zu bitten, die Karten mit den Montessori- Farben anzubieten. Aber ich sehe, du bist sehr flexibel.
    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille,
    vielen herzlichen Dank für die Zurverfügungstellung Deines schönen Materials in den Montessorifarben!!! ich freue mich sehr darüber!
    Liebe Grüße von Anita

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich darüber, dass ihr euch freut!
    LG Gille

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, ich habe zwar dieses Jahr keine dritte Klasse (bei uns in der FS wird erst in Klasse 3 der ZR 100 erarbeitet), aber ich lese still mit u freue mich über die schönen Materialien. Für meine 2. finde ich im Lernstübchen ja auch genug :-)
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gille,

    welch ein Luxus! Vielen, vielen Dank für die Kärtchen à la Montessori. Bis wir zum Hunderterraum kommen, wird es noch ein bisschen dauern. Doch Dein schönes Material macht total Laune, so dass ich mich darauf freue, es einzusetzen. Ich habe mich in den letzten Jahren immer an den Farben von M. Montessori orientiert und somit ist es es natürlich toll, wenn Dein Material dazu passt. Auf großen Filzstücken in grün-blau-rot als "Unterlagen" können die Kinder schöne Legeübungen mit Dienes-Material und Stellenwertkarten machen.
    Also, vielen Dank für Deine zusätzliche Arbeit!
    Gudrun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dir vielen Dank für den Hinweis auf die farbigen Filzunterlagen. Die Idee werde ich aufgreifen!
      LG Gille

      Löschen
  7. Liebe Gille,

    herzlichen Dank für deine Mühe. Hatte auch schon überlegt, dich wegen der Farben anzuschreiben und habe mich nicht so ganz getraut ;o).
    Ich habe mir einen kleinen Stationenlauf aus deinem Material zusammen gestellt und werde am Montag mit dem Material starten: erst mal geht es um Mengen bis 100; später kommt dann die Hundertafel und Co. hinzu!
    Freue mich schon auf dein weiteres Material ( auch gerne in den Montessori-Farben ;o) ).
    GLG BiStro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ganz schwierig ist das mit dem Umfärben nicht und da kann ich dann schon einmal drüber nachdenken. Bei uns hat es sich jetzt so ergeben, dass manche Kinder die Zehner rot und die Einer blau kennen und darauf auch "festgelegt" sind, aber viele Kinder nutzen die Farben nur, um Zehner und Einer deutlich unterschieden zu sehen, sind aber auf die Farben nicht festgelegt. Ich persönlich finde es auch ganz gut, wenn man da ein bisschen flexibel bleiben kann. Man muss halt einfach schauen, was die Kinder brauchen. LG Gille

      Löschen
    2. Ja das verstehe ich. Auf jedem Fall ist die farbliche Unterscheidung an sich eine Hilfe! Zudem machst dir ja eh schon so viel Abeit!
      Ich ringe gerade auch echt mit mir, mir eines der beiden Programme zu zu legen über die wir schon sprachen. Ich nehme an, diese Sachen machst du auch alle mit Corel oder?
      Dir einen schönen Sonntag noch!
      GLG BirStro

      Löschen
    3. Alles mit Corel, und ich bleibe dabei, ich kann es absolut empfehlen!!!
      LG Gille

      Löschen
  8. Liebe Gille,
    was hab ich mich über die Karten in Montessori-Farben gefreut. Das macht für mich alles stimmig. Ganz herzlichen Dank dafür.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gille,
    jetzt sind wir schon 56 wirklich sehr dankbare Nutzer deiner Montessori-Farben-Materialien und ich bin nicht mehr alleine. Daher traue ich mich einfach und frage/bitte dich ganz lieb, ob du nicht auch den "Blitzblick" und das "Domino" für uns farblich abändern könntest. Du würdest mir und bestimmt vielen, vielen Kindern eine große Freude damit machen. Wenn dir das zeitlich doch zu viel ist, verstehe ich das voll und ganz und eigentlich frage ich sonst auch nicht ... aber du hast mich mit deinem Kommentar ermutigt.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue mal, ob ich das heute noch zwischendurch hinbekomme.
      LG Gille
      (mit dem Blitzblick fange ich mal an)

      Löschen
  10. Habe sowas ähnliches vor ein paar Jahren auch hergestellt und damit Gruppen zusammen finden lassen. Ist mal 'ne andere Einteilungsform, die Kids hatten Spaß und haben gelernt ;-).
    Viele Grüße, Karen
    P.S.: Danke, dass wir von deiner Arbeit profitieren dürfen!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gille,
    ich verfolge deinen Blog schon länger und möchte hier nun endlich mal meinen Dank und meine Bewunderung ausdrücken!
    Ich schätze deine Materialien und besonders deinen Einsatz sehr!
    Die Materialien sind schön klar und strukturiert und werden gerne angenommen.

    Die Montessori-Farben nutzen wir an der Schule auch, da bald der Zahlraumerweiterung bis 100 ansteht würde ich mich, sofern Zeit und Lust da ist, über weiteres (bestehendes) Material in besagten Farben freuen.

    Herzliche Grüße und vielen Dank!
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank für die nette und motivierende Rückmeldung!!!
      LG Gille

      Löschen
  12. Ich finde keinen "danke"-Button, daher auf diesem Wege: "DANKE!"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch sehr nett!!!
      Schau mal im grauen Kasten unter dem Link, die würdest du 100 voll machen.
      LG Gille

      Löschen
  13. Hallo!!

    Ich sage auch DANKE für deine tollen Materialien. Ich werde mit meinen Zwergen bald in den Hunderterraum eintauchen und da finde ich so viele schöne Sachen auf deiner Seite. Bei uns sind die Zehner jedoch blau und die Einer rot. Würdest du das Material eventuell auch in dieser Version anbieten und dein Domino zur Zahlendarstellung ebenfalls? Vielleicht hast du das ja auch schon und ich kann es nur nicht finden!?
    Übrigens arbeiten meine SchülerInnen total gerne mit deinen tollen Materialien, also auch von denen ein großes DANKE!
    LG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir Leid, aber ich schaffe es zur Zeit nicht, die Materialien noch einmal zu verändern.
      LG Gille

      Löschen