Freitag, 25. September 2015

Zehnerzahlen plus Einer

für manche bleibt es erst einmal schwierig
und so hat eine Standortbestimmung immer auch Konsequenzen...

die Durchführung war in meiner kleinen Gruppe 
sehr aufschlussreich und zeigte gute, 
wenn auch nicht immer richtige Lösungsideen
und rund um diesen Aufgabentyp waren die Unsicherheiten noch groß...


so könnte ich mir jetzt eine sinnvolle Übung für manche vorstellen
und neben dem Malen kann auch das Legen sicher noch einmal 
deutlich machen, dass zwischen Zehnern und Einern ein Unterschied besteht

LG Gille
 
Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Franzi
hier die Ansicht



in der Datei gibt es die 10 AB´s 
jeweils mir der Biene und ohne...
ich bin mir nicht sicher, 
ob sie nicht eher verwirrt als verziert und biete beide Möglichkeiten an

und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    du hast wieder sehr schöne Übungen zusammengestellt. Und bei Kindern, die mit solchen Aufgaben tüchtig kämpfen müssen, ist eine Motivation besonders wichtig.
    Mir gefallen die Aufgaben ohne den Bienen in der Mitte deutlich besser - sie sind klaren und nicht so unruhig. Aber die Biene soll nicht ganz verschwinden. Vorschlag: Lass doch einfach die letzten beiden Aufgaben unten weg und ordne für jede Aufgabe eine Biene nebeneinander an. Nach der Selbstkontrolle oder Kontrolle mit Partner kann dann jedes Kind für jede richtige Lösung eine Biene zur Belohnung ausmalen. So kann jeder auch gleich sehen, was er schon kann.
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine gute Idee, für eine kleine Fördergruppe, in der gut in Partnerarbeit kontrolliert werden kann, ist das sicher eine Motivation. Ich hänge heute Abend hier noch 4 solche Arbeitsblätter an. LG Gille

      Löschen
    2. Super - das ging ja schnell.
      Aber du hast die Seitenzahlen noch nicht fortlaufend geändert.
      Oder habe ich einen Denkfehler.
      Ansonsten darfst du dir ruhig auch mal ein Bienchen ausmalen.
      LG Jutta

      Löschen
    3. Ich habe das doch direkt noch gemacht und jetzt ist auch diese Möglichkeit noch in der Datei enthalten. LG Gille

      Löschen
    4. Ich dachte, dass man die anderen Blätter nicht braucht, wenn man gerne mit den Bienen unten arbeiten möchte. Für die habe ich auch neue Aufgaben generiert, denn unten auf den ersten Arbeitsblättern einfach eine zu streichen, das ging nicht. Die hängen alle zusammen. Weißt du was ich meine? LG Gille

      Löschen
    5. Ich habe kapiert, was du meintest. Ist jetzt vernünftig durchnummeriert. LG Gille

      Löschen