Freitag, 11. September 2015

große Zahlenkarten von 1 bis 100

ich möchtes sie sowohl zweifarbig
als auch einfarbig in meiner Klasse haben
und wenn ich sie recht klein bereits vollständig habe,
so brauche ich sie für manche Kinder auch in groß und handlich...

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software

hier eine Ansicht


und hier der Link

und hier jetzt auch noch so:

 
der Link dazu
 

Kommentare:

  1. Super darf ich dich mal fragen wie du sie einsetzt ?ich habe 3 Schüler die es einfach nicht schaffen die 18 von der 81 usw auseinander zu halten. Ich habe mir überlegt ihnen diese Karten zu geben und dann sortieren lassen von 1 bis 100. Wenn ich eine Zahl vorgebe ist es kein Problem sie zu schreiben sollen sie aber die 34 legen wird oft der Zehner und Einer vertauscht. Ich hoffe deine Zahlen helfen es nochmal deutlich zu machen :)

    Liebe Grüße

    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind heute erst fertig geworden und noch nicht zum Einsatz gekommen. Ich kenne aber das Problem und habe schon überlegt, ob es für manche anfangs eine Hilfe sein könnte, wenn man unter die Einer einen Punkt macht, um an die gegenläufige Sprechweise zu erinnern und die Einer damit zu markieren... War einfach ein Gedanke, den ich hatte. Wir können uns hier aber gerne noch einmal austauschen. LG Gille

      Löschen
    2. Danke,
      das mit dem Punkt wäre ein Versuch wert. Habe in anderen Foren schon gelesen , dass einige Kollegen es mit einem pfeil nach links und einem Pfeil nach rechts machen. Dies hat mich aber schon verwirrt, deshalb habe ich es gelassen.

      Grüße Sophie

      Löschen
  2. Liebe Gille,

    vielen Dank für die unzähligen Arbeitsmaterialien, die du mit uns teilst. Ich möchte in meiner Klasse die Zahlenkarten aufhängen (quasi als Zahlenstrahl), aber leider sind in unserem Mathewerk die Einer rot, die Zehner blau und die Hunderter gelb.
    Könntest du u.U. die obigen Zahlenkarten in einer solchen Variante online stellen.
    Wenn nicht, habe ich eben Pech gehabt.
    Ich wünsche dir ein schönes, erholsames Wochenende.

    Gruß Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schau mal, ob ich das machen kann. So einfach markieren kann ich die Zahlen in diesem Fall nicht, da sie ja zweifarbig sein sollen und das ist dann schon ein bisschen Aufwand. LG Gille
      PS. wenn ich das noch mache, dann stelle ich den Link hier morgen noch dazu...

      Löschen
    2. Geschafft, ich hoffe, du entdeckst, dass dein Wunsch in Erfüllung gegangen ist. LG Gille

      Löschen
    3. ... wunderbar. Hab vielen Dank!

      Beste Grüße Ulrike

      Löschen
  3. Liebe Gisela,

    Ich bin wirklich begeistert von deinen tollen Materialien!
    Vielen herzlichen Dank!
    Sie sind so kindgerecht und wirklich ansprechend.
    Da ich momentan Referendarin bin, stehe ich noch relativ am Anfang. Umso mehr freue ich mich (und auch die Schüler) über deine Ideen.
    Danke :-)
    Da ich die letzten Tage die Zahlen bis 100 mit deinen Legekarten in Montessorifarben eingeführt habe (Einer=blau, Zehner=grün), wollte ich fragen, ob du die obigen Zahlenkarten eventuell auch in den Montessorifarben hast?
    Ich suche bereits seit über einer Stunde danach, aber bin leider noch nicht fündig geworden.
    Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen.
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisela,

    Ich bin wirklich begeistert von deinen tollen Materialien!
    Vielen herzlichen Dank!
    Sie sind so kindgerecht und wirklich ansprechend.
    Da ich momentan Referendarin bin, stehe ich noch relativ am Anfang. Umso mehr freue ich mich (und auch die Schüler) über deine Ideen.
    Danke :-)
    Da ich die letzten Tage die Zahlen bis 100 mit deinen Legekarten in Montessorifarben eingeführt habe (Einer=blau, Zehner=grün), wollte ich fragen, ob du die obigen Zahlenkarten eventuell auch in den Montessorifarben hast?
    Ich suche bereits seit über einer Stunde danach, aber bin leider noch nicht fündig geworden.
    Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen.
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich nicht und es ist auch recht zeitintensiv, sie alle umzufärben, denn ich kann die Zahlen ja nicht alle markieren. Trotzdem schaue ich mal, ob ich das nicht doch noch schaffe, denn mittlerweile habe ich doch auch selbst viel in diesen Farben. Ich war da bisher nie so ganz festgelegt und habe auch damit gute Erfahung gemacht. Die Kinder haben immer wieder neu geschaut, wie die Zehner und Einer gefärbt sind und so war klar, dass sie sich unterscheiden lassen, aber nicht die Automatik so auf die Farbe gerichtet... Weißt du, was ich meine?
      LG Gille

      Löschen
  5. Liebe Gisela Reinsch,

    vielen Dank für dieses tolle Material. Ich werde morgen Übungen an Treppenstufen mit einigen meiner Förderkinder durchführen und habe nach solchen Zahlenkarten gesucht. Mit deinen Karten werden nun also nicht nur die Kinder gefördert, sondern zugleich auch noch unsere Schulstufen verschönert ;-)
    Vielen Dank für die ganze Mühe, die in deinen Materialien stecken. Sie sind nicht nur liebevoll gestaltet, sondern fachlich auch fundiert! Ich bin begeistert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir morgen viel Erfolg bei der Arbeit und den Kindern eine bewegungsfreudige Übungsstunde.
      LG Gille

      Löschen
  6. Hallo!

    Ich habe so eben deine tollen Zahlen ausgedruckt und zwar die Variante Zehner blau/Einer rot und musste feststellen, dass auf der letzten Seite die Zahlen 9,10, 19, 20 und 0 die falschen farben haben (Zehner sind dort rot und die Einer blau). Könntest du das eventuell noch ändern? Ich wäre dir total dankbar, da diese schönen Zahlenkarten nächste Woche bei mir zum Einsatz kommen sollen!

    Vielen Dank!

    Maike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisela,
    ich finde deine Materialien super! - und könnte sie für meinen Unterricht gebrauchen, jedoch kann ich sie leider nicht öffnen bzw. herunterladen...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Material kann man nur noch in meinem Archiv herunterladen.
      Oben in der Kopfzeile kannst du dich unter "Infos zum Archiv" informieren.
      LG Gille

      Löschen