Donnerstag, 10. September 2015

ein Quartett

hier mal eine Möglichkeit,
aber ich werde auch noch ein zweites Quartett
im üblichen Kartenformat erstellen
und dann beide ausprobieren

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Fantastisch liebe Gisela!
    Dein gesamtes Material zur ZR-Erweiterung ist einfach praktisch, leicht zu verstehen und eine riiiiiieeeesen Hilfe für mich und die Kinder.
    Dein Bingo ist unser ritualisierter Matheeinstieg - die Kinder lieben es. Und ich freue mich, wenn sie auch in der Frühstückspause zum Bingo greifen und gar nicht merken, wie sie nebenbei bestens lernen :-)

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was ein spontaner Kommentar doch lostreten kann! Ich bin begeistert, genau so finde ich es gut. Vielleicht kann man für schwache SuS noch eine Tischanleitung machen, die sie vor sich legen, auf denen steht, wie sie nach welcher Darstellung fragen. Vielen Dank! Lotto-Fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran hatte ich auch schon gedacht. Ich habe es im Unterricht noch nicht eingesetzt und deswegen ist sie noch nicht da, kommt aber! (und gerne weiter spontan kommentieren, das bereichert...und ich danke!)
      LG Gille

      Löschen