Sonntag, 13. November 2016

die Mitte finden - auch für den ZR bis 100

auf Wunsch und in Zusammenarbeit
habe ich dieses Material jetzt auch noch für den ZR bis 100 erstellt

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht



und hier der Link

Kommentare:

  1. Danke an euch beide! Hatte den Kommentar bei den anderen Kärtchen gesehen und mich sehr gefreut, da ich dieselbe Idee gehabt hatte. Bin ganz begeistert wie schnell das auch noch ging! :D
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Gille! Das ging ja wirklich schnell und ich finde es toll, dass du meinen Wunsch erfüllt hast! Viele Grüße Hannchen

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank!!!
    Bastel ich noch schnell für morgen.
    ;)
    Liebe Grüße,
    Mala

    AntwortenLöschen
  4. Prima! Vielen lieben Dank! Ich war schon enttäuscht, dass es das am Anfang nur für den größeren Zahlenraum gab. Das wird auf jeden Fall eingesetzt! LG Mona

    AntwortenLöschen
  5. Es freut mich, dass das auch in diesem Zahlenraum gebraucht wird. Ich hoffe, dass ihr aber auch weiterhin versteht, dass ich hier in der Regel aktuell für den Zahlenraum bis 1000 arbeite und es nicht schaffe, das auch immer wieder analog für die anderen Zahlenräume hinzukriegen. Vielleicht kann ich ja den einen oder anderen motivieren, sich mit Corel zu beschäftigen. Man braucht ein bisschen Übung, aber kommt dann schnell weg von dem mühsamen erstellen eigener Materialien, wo dann der Zahlenraum immer stimmt!
    LG Gille

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein, jetzt hab ich wirklich ein schlechtes Gewissen! Ich hatte mir letzte Woche die vielen tollen Zahlenstrahl-Karten für den 100er-Raum runtergeladen und habe gar nicht bedacht, dass die ja schon älter waren und du im Moment am 1000er bist. Ich werde mich zügeln und nicht mehr nach Extras fragen. Tut mir leid, das hatte sich in meinem Kopf etwas vermischt. Danke trotzdem! Viele Grüße Hannchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gille,
    Diese Kärtchen machen der Wilden 13 gerade riesig Spaß! Nachdem wir in Stations- und Freiarbeit (und auch im Wochenplan) ganz viel und individuell mit deinen Materialien geübt hatten, ist der Mathe-Test grandios gelaufen. Alle sind Mathe-technisch entspannt und glücklich und da kam ein bißchen was zum Knobeln und Nachdenken gerade recht. Also vielen Dank für deine zusätzliche Arbeit, sie war - wieder einmal - ein Geschenk für uns.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Vielen DANK für dieses traumhaft schöne Material!
    Ich wünschte ich könnte auch sowas...
    LG
    Indra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mit corel spät angefangen und bin kein Held am Computer. Ich habe allerdings schon viele Arbeitsblätter und Materialien gesehen und eine sehr klare Vorstellung davon gehabt, was mir gefällt und sinnvoll erscheint. Ich kann nur jedem jungen Kollegen raten, sich auf den Weg zu machen. Es ist mit einem unglaublichen Gefühl von Freiheit verbunden, wenn man sein Material relativ unaufwendig selbst erstellen kann. Das Suchen, Aufarbeiten, Verändern... dauert oft länger, als es eben passend selbst zu machen.
      LG Gille

      Löschen