Mittwoch, 23. November 2016

Bingo ZR 1000

hier jetzt das erste Rechenbingo
und irgendwie schwirrt mir beim Rechnen der Kopf 
schneller als sonst...

ich hoffe es stimmt alles,
aber wenn jemand nachgerechnet hat,
würde ich mich über eine Rückmeldung freuen

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
 hier die Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    da werden meine Kinder wieder "Juchuuuu!" schreien, denn dein Bingospiele lieben alle. Da macht das Kopfrechnen direkt viel Spaß. DANKE!!!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gille
    Herzlichen Dank! Die Bingos kommen bald zum Einsatz!
    Habe gleich nachgerechnet... So können wir Nutzer/innen doch etwas Kleines zu deinen tollen Materialien beitragen.��
    Bingo 1: Alles in Ordnung��
    Bingo 2: Die Rechnungen vor dem orangen Startfeld (365 + 8) und zwei Felder nach dem orangen Startfeld (368 + 5) ergeben das gleiche Ergebnis -> Es könnte sein, dass du da die Rechnung 358 + 5 schreiben wolltest, denn zu der Bingozahl 363, welche in beiden Feldern vorkommt, fehlt die Rechnung.
    Zur Rechnung 397 + 4 (zwei Felder vor dem orangen Startfeld) fehlt das Resultat. Dafür gibt es zum Resultat 311 (kommt auf beiden Bingofeldern vor) keine Rechnung. Vielleicht sollte da die Rechnung 307 + 4 heissen?
    Bingo 3: gleiche Felder, gleiche Schwierigkeiten (einfach 300 mehr...)
    Ausserdem steht da im orangen Bingofeld das Resultat 322. Ich nehme an, es sollte 622 sein.
    Drei Rechnungen nach dem orangen Startfeld wollte die Ziffer 3 nicht verschwinden... Ich denke, da sollte die Rechnung 655 + 9 stehen. Das würde dann zum gelben Resultate-Bingofeld passen.

    Hoffentlich konnte ich dir helfen und du konntest die Ausführungen nachvollziehen...
    Ich freue mich jetzt schon auf den Einsatz der Bingos!!!!

    LG
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank, ich schau mir das dirket an und lade dann die Datei noch einmal hoch.
      LG Gille

      Löschen
    2. Alles super gut nachvollziehbar zumal ich meinen Rechenzettel auf wohlweislich aufgehoben habe. Blöd, denn ich bin immer echt bemüht, aber es schleichen sich doch immer Fehler ein. Dir ein herzliches Dankeschön! Die Datei lade ich gleich neu hoch.
      LG Gille

      Löschen
  3. Ja, ja, das Fehlerteufelchen kenne ich auch. Man denkt, die Fehler ausgemerzt zu haben und dann - nach dem Kopieren!! - ist doch wieder ein Fehler da...

    Danke fürs Verbessern und wieder hochladen!

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und Glückwünsche wie immer, machen einen großen Job. Im Vergleich zu Bingo Sie dachten nie die Karten im Spiegel tragen, so dass die beiden Kinder einander gegenüber zu spielen? Umkehrung der Tabellen und die Reihenfolge der Operationen, vielleicht könnte es bequemer sein. Talentierte und danke danke danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob!
      Die Idee ist gut, aber die Operationen müssten dann immer doppelt auf dem Plan stehen, damit beide Kinder sie lesen können. Bei mir hat es sich so eingespielt, dass die Kinder nebeneinander sitzen.
      LG Gille

      Löschen
  5. Liebe Gille,
    vielen Dank für dein tolles Material!
    Kannst du mir bitte nochmal schreiben, wie die Kinder das Bingo-Spiel spielen?
    LG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Spielanleitung oben auf meiner Seite angelegt. Schau da mal nach, ob die Anleitung so verständlich ist.
      LG Gille

      Löschen