Sonntag, 13. März 2016

eine Geschichte rund um den Osterhasen

die man sich bei Youtube mal anschauen kann


hier der Link


Leo Simmel hat mich auf seinen Trickfilm 
passend zur Osterzeit aufmerksam gemacht
und ich fand die Geschichte ganz nett...

vielleicht kann sie der eine oder andere in der letzten Woche 
vor den Ferien ja noch einsetzen

Ich meine, dass sich die Geschichte gut eignet,
um die Kinder antizipieren zu lassen,
denn immer wieder könnte man den Film unterbrechen,
um gemeinsam zu überlegen,
wie die Geschichte weitergehen könnte...

Mir persönlich hat das Ende der Geschichte gut gefallen,
letztlich kein überraschendes,
denn es löst das eingangs beschriebene Problem des Osterhasens....

LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gisela

    Habe den Film in der Schule gezeigt. Den Kindern hat er gefallen .... und mir auch!
    Herzlichen Dank für diesen Tipp.

    Mit sonnigen Grüssen
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben die Kinder selbst über ein mögliches Ende nachgedacht, oder hast du den Film in einem Rutsch gezeigt?
      LG Gille

      Löschen
    2. Liebe Gisela

      Ich habe den Film 2x angehalten und sie nachdenken lassen. Sie haben eifrig diskutiert.
      LG Marie

      Löschen