Montag, 18. Mai 2015

Zahlenlesespiel - eine Vorlage

eine Vorlage für die Zahlen- oder Rechenlesespiele
wurde gewünscht und die kann ich gerne weitergeben,
damit jeder selbst nach Bedarf Zahlen eintragen kann....

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
hier eine Ansicht


wenn ihr mir per Mail Zahlen
oder Aufgaben schickt, dann kann ich mir auch gut vorstellen,
dass ich sie in die Vorlage eingebe...
Man muss immer drauf achten,
dass Ergebisse nicht doppelt vorkommen
und manchmal ist das ganz schön kniffelig.
Hier könnte man die Mail ankündigen,
denn von unbekannten Absendern 
verschwinden sie in der Regel im Spamordner.

euch einen schönen Abend
LG Gille

und hier der Link

Kommentare:

  1. Hallo Gille,
    vielen Dank für dieses Angebot. Ich könnte mir jedoch auch vorstellen, dass wir Leser uns einwenig mit einbringen können und die Aufgaben selbst erstellen und das fertige Spiel dir wieder zukommen lassen, sodass du weniger Arbeit hast und wir alle eine große Auswahl zu verschiedenen Bereichen haben.
    Bei dieser Idee wäre natürlich zu überlegen, ob du vielleicht in einer ruhigen Minute noch andere Vorlagen erstellen könntest, sodass sich auch die Spiele optisch etwas unterscheiden. (rot=Addition , grün=... o.ä.)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür müssten hier alle mit Corel arbeiten und ich meine, das ist so nicht. LG Gille

      Löschen
  2. Hallo, liebe Gille!
    Wie so oft durchforste ich deine unglaublich tolle Seite nach Materialien. Ich übernehme im Herbst eine 4. Klasse und dementsprechend bin ich in den größeren Zahlenräumen unterwegs. :-)
    Dein Zahlenlesespiel habe ich in 100.000 und Million entdeckt, allerdings nicht in 10.000. Habe ich das übersehen? Ansonsten würde ich gerne dein Angebot annehmen und dir Zahlen senden, die du dann in deine Vorlage einpasst. Wäre das ok?
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schau mal nach, was ich habe und dann schauen wir weiter. Nach deinen Vorgaben Zahlen in der Vorlage einzusetzen wird nicht all zu kompliziert sein und damit auch machbar.
      LG Gille

      Löschen
    2. Ich habe mal gestöbert und doch tatsächlich diese Vorlage nicht gefunden...
      Zahlen im Zahlenraum bis 10.000 in eine ähnliche Vorlage zu setzen ist aber trotzdem kein Problem. Man müsste nur auch überlegen, wie man die Zahlen setzt, ob mit Lücke, mit Punkt oder einfach so...
      LG Gille

      Löschen
  3. Hallo, Danke dass du so schnell nachgesehen hast.
    Also ich bevorzuge die Zahlenschreib-Variante mit Lücke aber ohne Punkt. Soll ich dir Zahlen schicken? (27 Stück?).
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hi, ich nochmals :-)
    Hier hätte ich sogar schon Zahlen entdeckt, erst dachte ich, ich hätte das Zahlenlesespiel entdeckt ... es fehlen nur mehr 9:
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/100624204/ab%20mai%202014/Mathe/Zahlen%20zum%20schriftlichen%20addieren%20und%20subtrahieren.pdf
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist tatsächlich kein Zahlenlesespiel.
      Die kriege ich aber passend hin.
      LG Gille

      Löschen