Donnerstag, 24. März 2016

es geht stramm auf Ostern zu....

für mich allerdings ganz anders als sonst:
ohne das wohlverdiente Feriengefühl
in einer fast zeitlosen Phase meines Lebens,
Dienstage unterscheiden sich kaum von Samstagen
und Ostern hebt sich irgendwie auch nicht so richtig ab...

aber nichts desto Trotz werde ich die Feiertage
inhaltlich hier nicht arbeiten
(höchstens Ostereier- oder Hasenfotos,
die ich euch einfach nicht vorenthalten würde,
könnten hier vorbeihuschen....

und ich hoffe, 
dass ich mit diesem Entschluss 
nicht aus meinem Tritt komme,
denn neben vielen anderen Bausteinen,
gibt mir die stetige und verlässliche Arbeit
in meinem Lernstübchen Halt,
sorgt für Struktur und Sinnhaftigkeit....

und immer mal ist ein Dankeschön meinerseits fällig


hier ist viel Bewegung gewesen,
nett und konstruktiv kommentiert worden
und mit dem, was ich immer wieder erinnerte,
fühlte ich mich ernst genommen
und nicht in die befürchtete Zickenschublade verfrachtet..
Ich weiß das sehr zu schätzen!

und da ich immer wieder an den Dankebutton erinnere
und bis heute rückgemeldet bekomme,
dass er so winzig und schwer zu finden ist,
sage ich noch einmal für alle noch nicht Fündigen:

unter jedem meiner Beiträge gibt es einen grauen Kasten,
hier findet sich die Möglichkeit unter Reaktionen,
die ich beliebig ergänzen könnte,
den Dankebutten zu nutzen, 
wenn das Material einem ein Dankeschön wert ist.... 
(ganz ohne meckern, einfach noch einmal zur Info)

euch schöne Tage
mit ganz lieben Grüßen 

Gille

Kommentare:

  1. ...und immer wieder findest du in deiner schweren Lebenslage Worte, die mich erfreuen, aber auch grübeln lassen und mir verdeutlichen, wie oft ist es bei mir "Jammern auf hohem Niveau".
    Ich wünsche dir jetzt erst recht, besondere Ostertage und weiterhin eine so positive Sichtweise der Dinge und so eine wunderbar hoffungsvolle Ausstrahlung!!!!!
    Alles Liebe,
    ELA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe ELA, und zum Jammern auf hohem Niveau,das gibt es sicher und Keinigkeiten gelassen oder geduldig zu nehmen, die dazugehören oder nicht zu ändern sind, das ist bestimmt wichtig.
      Aber auf der anderen Seite sollte man das, über was man jammert schon auch sehr ernst nehmen und genau begucken, denn manches bedrückt einen doch auch sehr existenziell. Hier findet man nur Wege der Veränderung, wenn man sein Jammern oder Unbehagen nicht immer wieder vom Tisch gefegt hat.
      LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille!

    Ich möchte mich ganz herzlich bei dir für die vielen schönen und vor allem sinnvollen Materialien bedanken. Ich bin gerade in meinem ersten Lehrjahr und greife sehr oft und gerne auf deine Materialien zurück!

    Es ist eine große Erleichterung für mich und du bringst mich immer wieder auf gute Ideen. DANKE dafür :)

    Schöne Ferientage noch,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. D-A-N-K-E für all das tolle Material. Ich habe das Lernstuebchen erst neu entdeckt und bin absolut überwältigt. Genial. Merci auch, dass du schreibst, wo der Danke-Knopf ist. Ich habe ihn echt bis jetzt nicht gefunden :-) Ganz liebe Grüsse und gute Besserung - und noch einmal, ein riesiges Dankeschön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass du hier brauchbares Material findest!
      Und außerdem klasse, dass du dich so schnell auch zu einem Kommentar entschließen kannst. Diese Rückmeldungen drücken Wertschätzung aus, sie motivieren und halten mein Lernstübchen lebendig.
      LG Gille

      Löschen
  4. Vielen Dank, liebe Gille!
    Auch dir von Herzen ein schönes Osterfest! Ich hoffe, du kannst die Zeit mit deiner Familie genießen und vermisst das Feriengefühl nicht zu sehr!
    Herzlichen Dank für deine immer wieder so offenen Worte und dass du uns an deinen Gedanken teilhaben lässt!
    Ich wünsche dir von Herzen weiterhin gute und schnelle Besserung!
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine nette Rückmeldung und die guten Wünsche. Schnell wird das mit der Besserung nichts werden. Das ganze braucht viel Zeit und Geduld, aber gut wird es werden, da bin ich absolut sicher!
      LG Gille

      Löschen
  5. Liebe Gille,
    auch von mir mal ein ganz großes Dankeschön! Ich habe schon etliches ausgedruckt und in meiner "ersten" 1. Klasse verwendet. Ich war bisher eine ganz stille, aber begeisterte Leserin. Ich empfehle Deinen Blog immer weiter. Der kleine DANKE Button fiel mir auch noch nie auf, gut dass Du es gesagt hast.
    Bewahre Dir Deine Energie und den starken Willen, ich bin mir ganz sicher, dass es viel Einfluss auf die Gesundheit hat. Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, dass alles gut wird.
    Liebe Grüße, Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir das Lernstübchben gefällt. Ich freue mich über alle, die es weiterempfehlen, denn so bleibt es lebendig und in Bewegung. Auch ich bin fest davon überzeugt, dass es absolut wichtig ist, Krankheiten die eigene positive Energie entgegenzusetzen. Ich bin sicher, dass ich so auf dem Weg des Gesundwerdens schon viel erreicht habe.
      LG Gille

      Löschen