Dienstag, 12. Januar 2016

volle Stunden ablesen

im Matheunterricht beschäftigen wir uns mit der Uhr
und haben heute volle Stunden eingestellt und abgelesen...

hier ein passendes Arbeitsblatt
und gleich mehrfach zum Üben
oder für die Einzelarbeit...

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Uhren: worksheet crafter

hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Ach liebe Gille,
    als könntest du manchmal Gedanken lesen. Vielen Dank dafür! Das große Ziel ist es, noch vor den Winterferien mit der Uhr zu starten. Hab das Gefühl, komplett hinter her zu hinken, weil ich so viel zu Beginn des Schuljahres wiederholen musste. Aber so ist das leider, wenn man eine Klasse übernimmt, schätze ich.

    Einen schönen Abend noch.. von der Zeugnis schreibenden Front.

    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und wenn ich mir vorstelle, dass ich jetzt auf Winterferien zusteuern könnte, dann wird mir doch fast schwummerig. So schön Ferien sind, aber dann bleibt doch einfach nie mal eine Phase, wo man so richtig an die Arbeit kommt, oder liege ich da völlig daneben?
      LG Gille
      PS. Zur Uhr kommt hier bestimmt noch das eine oder andere breit gestreut für alle Förderbedarfe...

      Löschen
    2. Ja, da hast du völlig recht. Die Ferien beginnen in 2 1/2 Wochen und ich habe das Gefühl, nicht mal annährend die Hälfte des Pensums für Klasse 2 geschafft zu haben.
      Tja, da heißt es dann wohl gnadenlos entschlacken, um irgendwie durch zu kommen.

      Ich freu mich auf deine Materialien zur Uhr. Ist es doch so ein schwieriges Thema und in den Rechenwegen nur sooo kurz angerissen.

      Viele Dank und liebe Grüße,
      Antje

      Löschen
  2. Guten Morgen Gille,
    du sprichst mir aus der Seele.
    Kaum sind die Weihnachtsferien rum, haben wir in Ba-WÜ in 3 1/2 Wochen schon wieder Faschingsferien.
    Wir sind im Addieren und Subtrahieren weit hinter dir und Uhrzeiten ablesen mit 1/4, 1/2 und 3/4 Stunde zieht sich erfahrungsgemäß auch ewig hin.
    Ich sehe gerade den Berg, denn ich nicht zu erklimmen schaffe wenn dauernd Ferien sind!!!!
    Und das aus dem Mund einer Lehrerin, kaum zu glauben, oder : )
    Es grüßt dich

    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beruhigt mich, denn ich hatte schon Sorge, dass mich doch nur der blanke Neid treiben könnte, weil wir diese Ferien nicht haben. Bis Ostern ist immer ein bisschen lang, aber mir dann doch lieber, als wirklich pausenlos unterbrochen zu werden. Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Pensum auch so schaffst, aber für die Langsamlerner wird die Zeit bestimmt knapp, wie auch immer man es dreht und wendet.
      LG Gille

      Löschen
  3. Liebe Gille,
    es ist toll, dass du die Uhr doch schon eingeplant hast. Ich freue mich auf dein Material. Weißt du, ob es eine Möglichkeit gibt, die Zeiger mit einem Programm farbig zu gestalten? Bei uns ist der Minutenzeiger blau und der Stundenzeiger ist rot.
    Viel Erfolg mit der Uhr, denn das ist ja für etliche Schüler kein leichtes Thema.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wüsste kein Programm, werde die Frage aber mal weitergeben. Die Idee ist jedenfalls gut, obwohl man das Kopieren ja dann nicht hinbekommen würde. LG Gille

      Löschen
  4. Vielen Dank für das tolle Material (nicht nur dieses Material, auch all die vielen anderen tollen Beiträge und Materialien)! Du gibst dir immer so viel Mühe und deine Arbeitsblätter sind wirklich spitze! Ich bin ein Fan deiner Arbeitsblattgestaltung! Sie sind immer sehr übersichtlich und nicht so überladen. Da können sich die meisten Verlage ein paar Scheiben abschneiden!
    Danke und liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gille,

    danke für dein Material zur Uhr! Ich warte schon sehnsüchtig darauf. Habe seit ungefähr einer Woche mit der Uhr (volle Stunden) begonnen und so langsam geht mir das Material aus. Da ich es zum ersten Mal unterrichte, fehlt mir auch noch etwas die passende Methodik... wir zeigen und stellen momentan noch sehr viel die Uhrzeit ein und üben die entsprechende Schreibweise. Da stellen sich die Kleinen ganz gut an. Morgen möchte ich gern mit der halben Stunde, Viertelstunde etc beginnen. Vielleicht hat ja jemand gute Ideen, was sich da anbietet? Über Tipps von erfahrenen Kollegen wäre ich total froh :)
    Danke jedenfalls für deine Ideen und viele Grüße!
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gille,
    vielen Dank für dein tolles Material, das ich auch im Ausland nutzen kann. Leider diese Datei und auch die anderen Zeitdateien kann ich nicht öffnen. Kannst du mir helfen? LG aus Polen ELzbieta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gille, vielen Dank für so tolles Material. Leider kann ich diese Zeitdatei und andere Zeitdateien nicht öffnen. Hast du vielleicht ein Rat für mich? LG Elzbieta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte die aktuellen Einträge lesen.
      LG Gille

      Löschen