Montag, 11. Mai 2015

erste Buchstabenverbindungen....

voller Interesse und Begeisterung 
haben die ersten Kinder die letzten Seiten
des Grundschriftlehrgangs bearbeitet
und erste Buchstabenverbindungen ausprobiert
und mich reizt das natürlich
für ein bisschen Futter zu sorgen....

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier meine ersten Versuche



 

 und hier der Link

Kommentare:

  1. Hallo Gille!
    Ich finde das Verbinden lernen bei der Grundschrift ganz wichtig.
    Unsere Kinder lernen zwar immer noch Druckschrift und VA, aber wir bekommen Kinder von anderen Schulen, die Grundschrift gelernt haben und denen hat man gesagt, verbindet so wie ihr wollt. Prompt passieren so Dinge wie: Man verbindet das kleine r nicht nach oben sondern nach unten und schon wird aus dem r ein n.
    Also, ich werde mir deine Verbindungsübungen auf jeden Fall speichern, für den Fall dass wir auch mal an die Grundschrift geraten. Liebe Grüße und Danke, Ira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon sehr gespannt, wie es jetzt für meine Kinder weitergeht, denn die Kinder, die mit der Grundschrift fertig sind, sind ausgesprochen neugierig auf die Verbindungen. In einer kleinen Gruppe anfangen zu können, das hat schon sehr viele Vorteile und ich werde die Entwicklungen und Fortschritte gut beobachten können. LG Gille

      Löschen
  2. Hallo,
    ich lese immer wieder mit Begeisterung, was sich bei dir tut. Da meine Kinder nun teilweise mit dem Verbinden beginnen, war ich schon gespannt, wie du das handhaben wirst. Eher frei und selbstbestimmt - mit dem Risiko der Unlesbarkeit, oder mit Beispielen oder Vorgaben.
    Bisher habe ich mich um den Kauf eines Schriftpakets mit verbundener Grundschrift gedrückt. Mit welchen Schrift arbeitest du, und kannst du sie empfehlen?
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Schrift ist doch immer angegeben.... Da kann ich rund um die Grundschrift eine Menge einstellen. Ich finde, dass die Schulschriften von Will Software eine Menge bieten, sie sind allerdings auch nicht umsonst. Da ich die Schriften ja öffentlich nutze, war es für mich wichtig, ein Paket zu haben, das ich sorgenfrei im Lernstübchen nutzen kann. LG Gille

      Löschen