Dienstag, 10. Juni 2014

unser kleiner Pfingstferientag

..... und ich überlege, wie ich ihn nutze.

 unser schöner Mohn



der Sturm heute Nacht hat ihn platt gemacht
und die große Akazie im Vorgarten gleich mit.
Wir haben es ohne Feuerwehr geschafft, 
obwohl es erst nicht danach aussah.
Irgendwie brauche ich heute Morgen etwas Schönes
und eigentlich liegen die Zeugnisse an.

LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    danke für dein tolles Material, ich freue mich jeden Tag auf deinem Blog vorbeizuschauen. Ganz begeistert bin ich auch von deinen Fotos. Darf ich fragen, mit welcher Kamera du fotografierst?
    Liebe Grüße kamu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fotos macht mein Mann. Ich bin da nur Fan, sein Assistent, Objektivfesthalter, Motivsucher und Unkrautausdemweghalter. Er hat eine gute und umfangreiche Ausrüstung von Pentax. Ich habe früher einen Haufen netter Fotos gemacht und bin dann an der Seite meines Mannes immer unbeholfener geworden. Ich kann dafür was anderes : ) LG Gille

      Löschen
    2. Danke für die Info! Dann mal liebe Grüße unbekannterweise an deinen Mann und ein großes Kompliment! Bei deinen Materialien liegst du dafür im Spitzenbereich!
      LG kamu

      Löschen
    3. freut mich sehr, wenn euch die Fotos gefallen und danke für das Kompliment, kamu. Klar ist natürlich, dass es nix gibt, was man nicht noch besser machen kann, gerade beim Fotografieren. Wenn mein Hobby hier sinnvoll eingesetzt werden kann, mach ich das auch gern.
      LG Andreas (der Fotomann)

      Löschen
  2. ...Akazie platt gemacht - das hört sich ja übel an :-( ich hoffe, es geht euch gut und alles ist ok!?
    Und dann am nächsten morgen gleich wieder fleißig...
    Bei uns war/ist nur unerträglich heiß, kein Gewitter/Sturm...
    Lg Silke (aus der Nähe von Karlsruhe)

    AntwortenLöschen
  3. Heute morgen um 4.20 Uhr fragte mein Mann, ob ich ausgeschlafen sei. War ich nicht, aber wir haben uns trotzdem zusammen um den Baum gekümmert. Er ist in einen Hartriegel gefallen, an dem mein Herz hängt, aber den konnten wir retten. Das mit dem Baum ist super schade, aber ansonsten ist alles heile. Gestern Abend dachte ich, uns fliegt das Haus um die Ohren und ich bin gespannt, wie es weitergeht, denn angeblich ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Danke, dass du nachfragst! Im Augenblick scheint die Sonne und der Boden ist nass. Eigentlich ja eine sehr gute Kombination... LG Gille

    AntwortenLöschen