Mittwoch, 6. Juni 2018

drei Tage Klassenfahrt

die Kinder freuen sich lauthals
das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite
wir werden bestens versorgt


da kann man doch nur voller Zuversicht seinen Koffer packen,
sich auf alles einlassen was kommt
und sich mitfreuen...
(neben dieser kribbelnden Aufregung, 
die ich wohl nie loswerden werde)

LG Gille

Kommentare:

  1. Viel Spaß und nicht allzu unruhige Nächte wünsche ich dir!😁

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir geht es am übernächsten Montag los auf meine letzte Klassenfahrt in meinem Lehrerdasein. Wir alle freuen uns schon auf eine tolle Zeit auf dem Reiterhof. Ich hoffe, dass ich alle meine 28 Mäuse wieder heile und gesund zurückbringen werde.
    Dir und deinen Kindern wünsche ich tolle Tage mit wundervollen Erlebnissen und Eindrücken. Kommt heil zurück. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Klassenfahrten sind so wundervoll und auch wichtig, wie ich finde. Meine Große geht jetzt in der Oberstufe auf große Reise nach London, das war immer ihr größter Traum. Sie hat schon lange angefangen im Englischkurs die Sprache zu festigen und möchte im Anschluss auch ihr Auslandsjahr in London verbringen. Ja so schnell werden sie groß..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Großwerden geht tatsächlich schnell und ich meine, man merkt es in allen Phasen, die man als Eltern oder Großlertern miterlebt. Auch aus einem Säuglich wird schnell ein Baby und dann setzt sich das Ganze fort bis sie ganz plötzlich und unerwartet ausgezogen sind und ihr eigenes Leben in die Hand nehmen. So traurig es manchmal auch sein mag, letztlich ist es vom ersten Tag des Elternseins Ziel, die Kinder auf eigene Beine zu stellen.
      LG Gille

      Löschen