Dienstag, 27. Januar 2015

Umkehraufgaben (5)

nachdem viele mit diesen Blättern gut rechnen konnten,
es aber für ein paar auch leichter gewesen wäre,
wenn die Mengen besser zu erkennen gewesen wären,
habe ich für die weitere Arbeit noch einmal nachgebessert...
LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bilder Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht


und hier der Link 1
und der Link 2

Kommentare:

  1. Antworten
    1. und zum Fördern in alle Richtungen habe ich auch noch Idee....
      Ich bin gespannt, was du dazu sagst. LG Gille

      Löschen
  2. Super, das freut mich riesig! Ich hatte diesen Gedanken auch, wollte die Kugerl dann aber einfach vor dem Kopieren händisch anmalen! Danke, dass du mir die Arbeit erspart hast =)
    Vielen Dank nochmal für dein tolles Material und ganz liebe Grüße aus der Steiermark! Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin offen für solche Gedanken wollte ich dir gerne sagen. Ich empfinde es immer als Bereicherung, wenn genau solche Überlegungen auch unter meinem ersten Post schon stehen würden. Du müsstest nicht fürchten, dass ich das in den falschen Hals bekommen würde. LG Gille

      Löschen
  3. Vielen Dank, dass du uns allen auch dein reflektiertes und verbessertes Material zur Verfügung stellst. Das finde ich toll! Liebe Grüße Noel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass du das so ausdrücklich sagst. Einen kleinen Ruck muss ich mir schon geben, aber sinnvoll ist es ja und es gehört einfach in mein Lernstübchenprofil, dass ich mein Alltagsmaterial hier zur Verfügung stelle und Entwicklungen einfach auch sein dürfen. LG Gille

      Löschen
  4. Hallo Gille, zunächst einmal vielen lieben Dank für diese tollen Arbeitsblätter!!! Auch wenn es vl. schon ein wenig zu spät ist, ich habe heute die Arbeitsblätter eingesetzt und bin dabei -glaub ich - auf ein paar Fehler gestoßen (bzw. meine Schüler :-) ): Bei den Löwenarbeitsblättern Blatt 2, rechte Spalte 1. Aufgabe, bei Blatt 5 linke Spalte 2. Aufgabe und rechte Spalte 4. Aufgabe
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Fehler verbesssert und die Datei neu verlinkt. Besten Dank!!! LG Gille

      Löschen
  5. Hallo Gille,
    vielen, vielen, vielen Dank für die tollen AB zu den Umkehraufgaben. Ich war schon am Verzweifeln an unserem Mathebuch - ganz furchtbar unübersichtliche Darstellung am Zahlenstrahl. Das mit den "verschobenen" Plättchen für die Plus- und Minusaufgabe ist eine tolle Idee - superanschaulich und einleuchtend für die Kinder :-))).
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Gille,
    mir ist beim Löwenblatt N.5 oben rechts noch ein Fehler aufgefallen. Bei der Umkehraufgabe müsste eine 8 vorne stehen.
    LG indidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gille,
    vielen Dank für diese tollen, anschaulichen Arbeitsblätter. Meine Schüler hatten damit im Nu die Umkehraufgaben verstanden... und mir hast du mal wieder viel Arbeit abgenommen. Vielen lieben Dank, nicht nur für dieses Material,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass die Arbeit mit dem Material zielführend war.
      Hättest du ähnliche Blätter erstellt, wenn du sie hier nicht gefunden hättest?
      LG Gille

      Löschen
    2. Ich glaube nicht, da ich viel mit Word arbeite und hier die Möglichkeiten ja eher begrenzt sind. Ich hatte nur im Kopf, dass ich noch was ganz Einfaches und Anschauliches für den Anfang brauche. So war deine Seite mal wieder goldwert, da ich ganz schnell genau das Richtige gefunden habe. Vielen lieben Dank, Tanja

      Löschen
    3. Wenn du mit Word nicht so ganz glücklich bist, dann kann ich dir Corel nur wämstens empfehlen. Man muss sich einarbeiten, aber nichts von dem was ich mache, ist mit corel ein Problem. Vielleicht kann ich dich ja ein bisschen motivieren. Schön, dass du geantwortet hast, denn ich Nachhinein dachte ich, dass ich doch ne dumme Frage gestellt habe.
      LG Gille

      Löschen
  8. Hallöchen,
    diese Art die Umkehraufgabe sichtbar zu machen ist einfach toll!
    Vielen lieben Dank dafür, dass du dies mit uns teilst. Gerade für die Kinder, die sich mit der Vorstellung schwer tun, ist das Gold wert.
    Danke! Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich für meine Kinder auch so empfunden.
      LG Gille

      Löschen
  9. Grandiose Darstellung!!!!! Vielen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "grandios" zaubert mir doch glatt ein Lächeln auf die Lippen.
      LG Gille

      Löschen
  10. Juhu, das kann ich jetzt gut brauchen. Wir haben gerade mit den Umkehraufgaben begonnen, und manche Kids verzweifeln darüber total - interessanterweise oft jene, die das kleine 1+1 schon in- und auswendig können. Aber jetzt wieder nachdenken müssen beim Rechnen - tja, das ist schon mühsam ;-) Danke und LG, Karin

    AntwortenLöschen