Freitag, 16. Januar 2015

Rechne dich fit - Kartei (1)

hier Ergänzngsaufgaben als Kartei
und vielleicht kommen sie auch noch als 
kleine Kopfrechenzettel....

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Rechenblattgenerator
hier eine Ansicht

und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,

    vielen vielen Dank für deine tollen Rechenzettel.
    Dein Blitzrechnen "Plus" haben wir geliebt!
    Alle deine Materialien erleichtern mir die Differenzierung so sehr. Ich habe das erste mal eine erste Klasse und bin so froh, dass ich mit bei dir Tipps holen kann.

    Eine Mini-Fragen-Bitte habe ich noch. Ich stelle mit deinen Rechenzetteln gerne individuelle Hausaufgabenhefte zusammen (Als Wochenplan.)
    Es wäre so toll, wenn die anderen "Ich rechne mich fit" - Karteien auch im A5 Querformat wären...
    Ist nur so eine Idee (und vielleicht auch etwas frech.)
    Nochmal vielen Dank für das Teilen deiner tollen Materialien.

    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du für dein Vorhaben nicht einfach 2 Karten nebeneinander nutzen? Auf DinA5 passen so viele Aufgaben, dass ich meine, dass das für die allermeisten Kinder zu viele Aufgaben wären... LG Gille

      Löschen
    2. Das ist natürlich auch en Möglichkeit. Wobei ich jetzt auch gesehen habe, dass du wiedermal eine Blankoversion als letzte Seite hast.Da kann man auch toll für die ganz schnellen KInder mal eben was zurecht basteln.

      LG Katharina

      Löschen
    3. Nicht vergessen sollte man, dass die ganz schnellen Kinder die Aufgaben bereits automatisiert haben und es für diese Kinder immer sinnvoll ist, über eine andere Aufgabenstellung nachzudenken, um sie weiter gut
      zu fördern. Einfach nur als Gedanke, ich hoffe das kommt jetzt nicht unangenehm über. LG Gille

      Löschen