Sonntag, 18. Januar 2015

Kopfrechnen - einmal anders (2)

hier jetzt eine Möglichkeit für eine Lösungskarte
und die Kartei noch einmal so verändert,
dass man die Lösungszahlen auch eintragen kann...
außerdem die Karten auf Wunsch auch noch einmal etwas größer

euch einen schönen Abend
LG Gille
Bild: Andrea Petrlik
Schrift: Grundschrift Will Software
Rechenblattgenerator

hier eine Ansicht


so kann es jetzt bleiben...

Kommentare:

  1. Hallo Gille,
    den Platz für die Lösungszahl und die Kontrollmöglichkeit für die Kinder einzufügen, ist eine prima Ergänzung. Damit wird unseren Kinder besonders in der Freiarbeit die Möglichkeit der Kontrolle gegeben und sie sind an einer schnellen und unkomplizierten Rückmeldung immer interessiert. Also nochmals vielen Dank.
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gille,
    ich kann mich nur immer wieder wiederholen: von ganzem Herzen Danke für dein liebevolles und durchdachtes Material. Einen schönen Abend wünscht
    Silvie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille,
    ich weiß nicht, ob der "noch an dem Layout tüfteln"-Status immer noch aktuell ist. Falls ja, hier mal meine spontane Idee dazu: Warum verwendest du nicht den Begriff "Ergebnisse" statt "Lösungszahlen? Würde ja insofern passen, da du den Hinweis gibst, dass ein Ergebnis zuviel ist - somit sollte der Begriff Ergebnisse für die Kinder klar sein. Um die Lösungskarten optisch von den Aufgabenkarten abzugrenzen und den Begriff Lösungszahlen/Ergebnisse nach oben zu bringen, wäre es vielleicht auch eine Idee, den gesamten unteren Teil der Karte nach oben zu nehmen und den netten Vogel samt Ergebniszahlen-Wolke nach unten zu setzen. Alle Informationen blieben dabei erhalten und man könnte auf einen Blick die Aufgaben- und Lösungskarten voneinander unterscheiden. Ich hoffe, dass kommt jetzt nicht "besserwisserisch" rüber. So ist es wirklich nicht gemeint.
    Liebe Grüße und herzlichen Dank für die vielen schönen Materialien.
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kommst nicht besserwisserisch rüber, es ist nett, dass du dir auch noch einmal Gedanken gemacht hast. Ich werde über dein Idee nachdenken und mal sehen, was aus dem Projekt dann noch wird. LG Gille

      Löschen
    2. So, die fertige Lösung war schon fertig, aber der Link noch nicht verändert. Jetzt ist alles so, wie es auch bleiben soll und deine erste Idee ist glaube ich auch umgesetzt. Die Idee für die Lösungskarte behalte ich im Kopf, denn für den Zahlenraum bis 20 habe ich eine ähnliche Übungen in Vorbereitung. LG Gille

      Löschen
  4. Hallo Gille
    Vielen Dank für dieses sehr ansprechendes Material.
    Die Idee mit den Ergebniszahlen von denen eine zuviel ist, ist genial! Danke!
    Hoffe die Kinder werden gerne mit diesen Karten Arbeiten.
    LG Elisabeth
    P.S. Gibt es auch ein Deckblatt zu den Übungskarten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ein Deckblatt habe ich nicht gemacht. LG Gille

      Löschen