Samstag, 8. November 2014

Wörtlängen unterscheiden

wieder ein Material, das mit den Zabulobildern
erstellt ist und nicht hochgeladen werden kann....

Vielleicht aber als Anregung ganz schön:
Immer ein einsilbiges und dreisilbiges Wort sind zu vergleichen.
Welches Wort hört sich länger an?
 

Zum Silbenklatschen werde ich noch etwas erstellen und
auch Übungen mit Reimwörtern sollten 
in einer Förderbox Deutsch nicht fehlen.
In diesem Durchgang brauche ich wesentlich mehr Material,
das Hörübungen anbietet und an der Basis arbeitet.

Hier wäre es schön, wenn ihr eure Ideen ergänzt, denn ich werde nicht die einzige sein, die immer wieder nach neuen Ideen sucht, wie man Material für den Deutschanfangsunterricht gestalten kann und dabei ein ganz besonders Augenmerk auf die Kinder richtet, die einen großen Förderbedarf haben. 
LG Gille

Kommentare:

  1. Tolles Material - dabei sind mir besonders die runden Ecken (ist das ein Widerspruch?!?!) aufgefallen. Schneidest du die per Hand? Mein Eckenrunder hat nämlich das Zeitliche gesegnet und ich suche Ersatz...

    mg
    christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ecken schneide ich nicht per Hand. Ich habe ein Gerät, das zwischen 20 und 30 Euro gekostet hat und bin damit auch recht zufrieden. Ich nutze es allerdings so viel, dass ich überlege, noch eine Preisklasse höher zu gehen, denn manchmal klemmt mein Gerät auch, obwohl es recht teuer war. LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille,
    ich bin vor einiger Zeit auf deinen Blog gestoßen und finde ihn wirklich super. Vielen Dank, dass du deine Ideen und dein Material zur Verfügung stellst!!
    Das Zabulo-Programm habe ich auch und benutze es recht gern. Wie hast du denn die Karten zu den Wortlängen so schön gestaltet? Das ist doch keines der möglichen Layouts des Programms.
    LG Amely

    AntwortenLöschen