Sonntag, 21. September 2014

rund um die Wahrnehmung, die Konzentration und Geometrie

Hier mal ein winziger Blick in meinen Nebenraum zum Klassenraum.
Es sind vor allem die Materialien für die Freie Arbeit untergebracht,
aber die Gestaltung dieses Raumes ist noch nicht abgeschlossen,
und so will ich noch ein bisschen räumen und wirken, 
bevor ich euch etwas mehr zeigen werde....


Das sind die Materialien, die rund um das Gedächtnistraining
und geometrische Inhalte von den Kindern genutzt wurden...
Ich gehe davon aus, dass die Dateien alle hier bereits hochgeladen,
aber wo sie zu finden sind, könnte ich jetzt aus dem Stehgreif nicht angeben....


Wo ich Kisten und Kästchen her habe 
werde ich rund um solche Beiträge immer gefragt...

Bei schmidt-lehrmittel stöbere ich sehr gerne, wenn ich Karteikästen oder auch andere Aufbewahrungsmöglichkeiten brauche...
hier der Direktlink zu den Karteikästen
(ich finde sie ausgesprochen stabil, ansprechend gestaltet und nutze sie viel und gerne)
und wenn man sich ein bisschen umfassender umschauen will,
dann hier klicken

LG Gille

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei und nehme mir so viele Anregungen mit. Es ist für mich immer wie Weihnachten was du dir wieder hast einfallen lassen. Danke für deine Mühe und dein Teilen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr und ich mache mir jetzt einen richtig schönen Sonntag! LG Gille

      Löschen
  2. Nebenraum zu Klassenraum *klapp* (war mein Unterkiefer) Wie genial!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille,
    ich liebe deine Materialien und deine Organisation von diesen!!
    Da ich gerade meine erste Stelle und gleichzeitig meine erste 1. Klasse bekommen habe, freue ich mich total über die Anregungen! :)
    Letzte Woche war hier in Nds die erste Schulwoche und ich habe Donnerstag mit dem Ziffernkurs zur 1 angefangen. Jetzt meine Frage: Wie lange arbeitest du immer zu einer Zahl!?!? Ich habe eine Stationsarbeit mit kneten, legen, stempel usw. gemacht. Dein AB zur 1 haben sie auch gemacht. Macht man jetzt gleich mit der 2 weiter? Ich habe das Gefühl, dass die Kids so schnell wie möglich alles Zahlen schreiben können wollen..
    Vielen Dank und viele Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schnell wie möglich ist nicht meine Devise, obwohl die Kinder gerne ganz schnell alles können wollen... Wie bei allem fällt es den Kindern sehr unterschiedlich schwer, die Zahlen schreiben zu lernen. Bei mir sind die Kinder mit dem Schreiben der Zahlen unterschiedlich weit. Nach fünf Wochen Schule sind manche mit dem Ziffernschreiben durch und andere werden noch ein geraumes Weilchen dran arbeiten. Ob dir das hilft? LG Gille

      Löschen
  4. Auch ich schaue regelmäßig bei dir vorbei, um mir Ideen und Inspirationen zu holen. Deine Fotos sind sehr ansprechend, motivierend und informativ. Vielen herzlichen Dank auch immer wieder für deine tollen Materialien, welche du mit uns teilst. Ich benutze sie sehr oft. Daumen hoch und weiterhin viel Spaß beim " Erfinden und entwickeln" deiner Ideen! Kessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, solche netten Rückmeldungen motivieren! LG Gille

      Löschen
  5. Hallo Gille,
    führst du jedes Material mit allen Kindern ein oder erläuterst du das Material, wenn es jemand auswählt?
    Gruß Frau Lienchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es zunächst in einer kleinen Gruppe eingeführt. Bis zu den Herbstferien werden es zunehmend mehr Kinder nutzen. Wie genau sich die weitere Einführung gestaltet wird vor allem von den Kindern abhängen(Interesse und Aufnahmefähigkeit...). LG Gille

      Löschen