Dienstag, 17. Juni 2014

wenn ich könnte, würde ich umziehen ....

....  ohne groß was mitzunehmen, denn ich habe hier in aller kürzester Zeit ein riesen Durcheinander angerichtet. Ihr kennt das sicher alle: das Material der Klasse vier muss irgendwo hin und alles wird nach Hause transportiert. Obwohl ich in der Schule entsorgt und entstaubt habe, sehe ich hier jetzt kaum Land. Jetzt muss ich entscheiden:

  • alles entsorgen (wäre grob fahrlässig und unüberlegt)
  • alles ins Archiv auf den Dachboden (würde da erste, erkennbare Strukturen wieder zunichte machen)
  • alles in den Keller und dann kleinschrittig umschichten.... (keine Endlösung, aber man kann die Aufräum- und Sortierarbeiten dann in kleinere und händelbare Portionen einteilen)
Ihr seht, das Schreiben tut mir gut, ich entwickele Lösungen und bevor ich mich jetzt hinter meinem Computer verschanze, gehe ich erst einmal in den Keller ....

LG Gille 






Kommentare:

  1. Vor dem gleichen Dilemma stehe ich auch nächste Woche.

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es zur Hälfte auch so. Ich muss zwar nix aus der Schule schaffen, habe aber dafür alles, was ich schon für die 1. Klasse angeschafft und erstellt habe, bei mir zuhause, hauptsächlich im Wohnzimmer. So wird es wohl auch noch ein paar Wochen weitergehen, da ich in der Schule ja noch keinen Raum habe, wo ich es hinbringen könnte. Ich hoffe, dass die beiden Kolleginnen, die umziehen müssen, bevor ich einziehen kann, nicht am Anfang der Ferien in den Urlaub fahren...
    LG! Chester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würde ich aber mal nachfragen : )
      Das wäre ja tatsächlich ein Drama. Bei uns ist das in der letzten Schulwoche in einem immer wiederkehrenden Ablauf fest geregelt. Am Montag muss ich aus meiner Klasse in den Werkraum ziehen und am Donnerstag spätestens steht uns der neue Raum zur Verfügung. LG Gille

      Löschen
  3. Mit dem Nachfragen warte ich erst noch ein bisschen, bis die 4. ihre Zeugnisse haben. Ich denke, dann haben die Kolleginnen auch den Kopf wieder frei für solche Dinge. Allerdings sitzt in meinem zukünftigen Raum jetzt noch eine Nicht-4.-Klasse, die erst umziehen kann, wenn die 4. raus ist. Dann muss der Raum noch umgebaut werden... Es wird also in jedem Fall noch ein paar Wochen dauern, bis ich iwann in den Ferien da rein kann. Und da ich die 3. bis 4 1/2. Woche der Ferien verreise, wird es wohl vorher nichts werden, schätze ich. Dann hab ich den Kram noch gut 10 Wochen hier rumstehen. Und es wir immer mehr. Wenn erst die Flomarktzeit losgeht, muss ich mir noch iwas einfallen lassen.
    Na ja, mom brauch ich einiges davon auch noch zuhause, um meine Pläne fertig zu stellen.
    LG! Chester

    AntwortenLöschen
  4. Ich frag mich immer wieder, wie Lehrer, die nur in einer kleinen Wohnung wohnen, das machen!? ...
    Lg Silke

    AntwortenLöschen