Sonntag, 17. Dezember 2017

Neues rund ums Lernstübchen-Archiv

seit Mai 2017 gibt es neben dem Lernstübchen (Blog)
auch das Archiv, in dem sich in einer neuen Ordnerstruktur
mein gesamtes Material befindet


um das alles organisieren und umsetzen zu können
hat sich ein kleines Team um mich herum gebildet

mein Bruder Bernhard kümmert sich 
als Informatiker um den Aufbau der Seite,
mein Sohn Laurin ist mit der Verwaltung beschäftigt
und kümmert sich um eure Fragen und Anliegen
und ich erstelle wie gehabt das Material,
das ich für mein derzeit drittes Schuljahr brauche,
stelle es hier vor und pflege es im Archiv ein....

für das Jahr 2017 
war das Lernstübchen-Archiv von den Umsatzsteuern befreit
und wir haben das Material 
für einen Jahresbeitrag (365 Tage) von 15 € angeboten

das wird sich für das Jahr 2018 allerdings ändern,
wir werden die Umsatzsteuer
(auch besser bekannt als Mehrwertsteuer)
abführen
und so wird sich der Jahresbeitrag 
ab dem 1.1.2018 dann auf 18 € belaufen

neben einer Suchfunktion fürs Archiv
arbeiten wir zeitgleich daran, 
dass ihr ohne viel Aufwand eine 
Rechnung für euren Beitrag
bekommen könnt

zur Zeit stellen wir per Hand schon auf Anfrage Rechnungen aus
von dieser Möglichkeit haben jedoch nicht viele Gebrauch gemacht,
vielleicht um uns nicht überfordern zu wollen. Danke :-)
Wenn wir diesen Prozess automatisiert haben,
hoffen wir damit vielen einen Gefallen tun zu können.
Der ein oder andere wird so seinen Beitrag
gegebenenfalls über seine eigene Steuer absetzen können

LG Gille

Kommentare:

  1. Hallo Gisela, vielen Dank für diese Informationen. Gilt er neue Betrag dann erst wenn wir Mitte des Jahres in ein neues Beitragsjahr starten? Das mit der Rechnung wäre tatsächlich super, für die Steuer wie du sagst. Trotzdem es geht auch ohne denn deine Materialien sind es auf jeden Fall wert!!! Danke dafür. Ich wünsche dir einen ruhigen Jahresausklang und alles 'Gute für 2018
    LG Saddie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich gilt das für alle, die Zugriff aufs Archiv haben erst dann, wenn ihr in ein neues Beitragsjahr startet. Dir ein herzliches Dankeschön für deine guten Wünsche.
      LG Gille

      Löschen