Freitag, 23. Dezember 2016

Spiegelbilder als Memory

und noch eine Möglichkeit
gespiegelte Muster zuzuordnen...

LG Gille

hier die Ansicht


und hier der Link

ohje, ohje, ich muss in Zukunft alles anders verlinken
und das ist hier mal ein Versuch...
bei mir sieht jetzt alles anders aus,
bei euch auch?

Könnte mir jemand rückmelden,
ob man die Datei so herunterladen kann?

LG Gille

Kommentare:

  1. Schönes Material, vielen Dank! Der Download (per Handy) klappte ohne Probleme!
    Frohes Fest!!!
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist gut!
      Sieht es auch genauso aus?
      LG Gille

      Löschen
  2. Das Material? Soweit ich sehen konnte ja. Der weg zum Download brauchte ein zwei mehr Klicks, aber sonst war es fast so wie immer. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille,
    zuerst einmal herzlichen Dank für deine tollen Materialien. Ich unterrichte zwar in der Mittelschule, aber ich finde Dinge, die ich auch dort verwenden kann. Auch wenn ich noch nicht so lange auf deine Seite gestoßen bin.

    Der Link funktoniert einwandfrei.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Fest und schöne Feiertage.

    Viele Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gille,
    da ich in meiner Förderklasse gerade Spiegeln/ Symmetrie bearbeite, ist dein tolles Material eine wunderbare Ergänzung. Dafür habe ich meinen Schülern heute auch dein Memory zur Verfügung gestellt. Dabei ist ihnen dann aufgefallen, dass es zu einem Muster kein Spiegelbild, sondern nur das deckungsgleiche Bild gibt. Es handelt sich bei den organge-umrandeten Karten um das mittlere Muster in der zweiten Reihe von oben. Falls du mal Zeit und Muße hast, das zu verändern, wäre das bestimmt toll. Aber auch einen Fehler zu entdecken, ist eine gute Fähigkeit und zeigt eine entsprchende Aufmerksamkeit für die Sache. Also wäre eine "Verbesserung" für mich nicht zwingend notwendig.
    Du hast bestimmt gerade ganz andere Sorgen.
    Ganz liebe Grüße Ellen

    PS: Nun beteilige ich mich schon mal mit einem Kommentar und dann ist es so ein Beitrag mit einer "Fehlermeldung" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Kommentar ist hier trotz Fehlermeldung angekommen und ich freu mich drüber. Ich werde den Fehler allerdings ausbessern, auch wenn ich es so sehe wie du, dass auch das Fehlerentdecken Fähigkeiten zeigt.
      LG Gille

      Löschen