Donnerstag, 21. Juli 2016

weitere Lesemauern

im ersten Schuljahr haben die Kinder bei mir Unterschriften
für das häusliche Vorlesen sammeln können
und waren teilweise sehr engagiert dabei...

in der Familie,
gerne aber auch bei Freunden
oder in der Nachbarschaft konnte vorgelesen werden
und dafür bekam man dann eine Unterschrift
in der Lesemauer

die Bedingungen für eine Unterschrift kann man 
den Lesefähigkeiten der Kinder anpassen...
(bei mir waren es oft 10 Minuten vorlesen
und nicht mehr als 2 Unterschriften am Tag)

auf Wunsch habe ich noch ein paar weitere Lesemauern erstellt
und sie auch für das zweite Schuljahr ein bisschen angepasst
(hier muss man mehr Unterschriften sammeln)

in der Klasse hatte ich eine große Lesemauer hängen
und hier haben sich die Kinder eingetragen,
die eine fertige Lesemauer mitbrachten...

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier die Ansicht



und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    du bist ein Schatz. Hab vielen Dank für die schnelle Erfüllung meines Wunsches.
    Liebe Grüße Kessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, deinen Wunsch konnte ich leicht erfüllen. Wenn du mir rückmelden könntest, welche Lesemauern du in deiner 2. Klasse genutzt hast, dann würde ich mich freuen.
      LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille!

    Lesemauern kannte ich bisher noch gar nicht. Nur Leseraupen, die immer mehr Perlen bekamen.
    Ich suche nun nach einer Idee, wie ich das Prinzip beibehalte, aber von den Mauern wegkomme. Durch das Lesen möchte ich ja keine Mauern errichten, sondern eher welche abbauen.
    Dennoch vielen Dank für die Inspiration!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum bleibst du dann nicht bei deinen Leseraupen? Das ist doch auch eine schöne Idee. Und solltest du eine Alternative zu den Lesemauern finden, dann kannst du das auch gerne posten. Dass hier symbolisch auch Mauern errichtet werden könnten, das ist uns bei der Arbeit übrigens nie in den Sinn gekommen.
      LG Gille

      Löschen
  3. Danke für die zusätzlichen Lesemauern! Ich hatte bisher deine "alten" Lesemauern verwendet und die Zahl verändert.
    Für meine zweite Klasse werde ich die kleinere Lesemauer nehmen, so bekommen die Kinder schneller die Urkunde - ich hoffe, der Anreiz bleibt noch einige Zeit erhalten :)
    LG Birte

    AntwortenLöschen