Freitag, 6. Februar 2015

Schreibblätter zum Ch - ch

hier erst einmal 5 Schreibblätter zum Ch
und dann werde ich überlegen,
was ich mit kleinen Wörtern 
und Nomen noch so alles machen kann...

euch einen schönen Abend
LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bilder: Nicole Trapp
hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Hallo Gille,
    eigentlich wollte ich in der jetzt abgelaufenen Woche auch das "Ch " machen. Ein Gedanke, den ich für mich aber noch nicht ganz klar gelegt habe, hält mich davon ab. Hier frage ich mal nach Erfahrungswerten und hoffe, das ist in Ordnung.
    Das "ch" hat ja zwei verschiedene Lautender. "Ich" hört sich anders an als "Buch". Führt ihr das parallel ein, oder erst das"ich-ch" und dann das "Buch-ch"?
    Auf deinen AB ist es ja auch gemischt. Ich habe viele DaZ Kinder und bin mir einfach unsicher..
    Auf jeden Fall wieder mal ein großes Dankeschön,
    LG, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank! Das kommt gerade richtig :-)

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Daniela,
    bei den beiden "ch" unterscheide ich nicht. Es gibt auch verschiedene "e-Laute" da unterscheide ich auch nicht. Die Kinder müssen natürlich wissen, dass das "ch" verschieden ausgesprochen werden kann, aber bei welchem Wort sie welchen ch-Laut hören, müssen sie bei mir nicht unterscheiden.
    Aber ich führe grundsätzlich das "ch" und das "Ch" getrennt ein.
    Das "Ch" lernen die Kinder, wenn sie das "C,c" lernen, denn bei uns wird das "Ch" wie "K" ausgesprochen. (Aber ich glaube, dass ist ja in den verschiedenen Gegenden Deutschlands unterschiedlich.)
    LG
    indidi

    AntwortenLöschen