Freitag, 16. Januar 2015

Rechne dich fit - Kopfrechnen (4)

damit zum Kopfrechnen für jeden etwas dabei ist
hier noch einmal weniger Aufgaben (plus)
und der Zehnerstreifen zur Veranschaulichung,
denn es gibt immer wieder Kinder,
die an den Fingern abzählen,
weil die Vorstellung im Kopf noch unsicher ist....

Geplant ist es, dass ich für alle Kinder passende Aufgabenformate zum Kopfrechnen erstelle, denn hier sollen immer wieder kurze Übungseinheiten möglich sein, in denen dann alle Kinder so versorgt sind, dass sie die Aufgaben bearbeiten können und in ihrem Lernen weiterkommen. Wenn das hier dann im Gesamtbild ein bisschen kopfrechenlastig aussieht, dann heißt das nicht, dass mein Matheunterricht aus Kopfrechnen besteht!!! Immer dran denken: Nicht jeder rechnet alles!!!!

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa
Rechenblattgenerator
hier eine Ansicht


und hier der Link

Kommentare:

  1. Ich liebe diese deine Heftchen!

    Liebe GRüße
    Emgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und ich freue mich immer ganz besonders über Kommentare von Leserinnen, die mir noch nicht bekannt sind. Emgi ist für mich ein neuer Name. LG Gille

      Löschen
  2. Hallo!
    Ich muss einmal danke sein, du hast ein tolles Material, das ich oft 1:1 gerne bei mir einsetze! (Ich bin vor allem sehr dankbar, nachdem das meine erste 1. Klasse dieses Jahr ist und ich noch nicht aus einem großen Materialfundus schöpfen kann. Da wird noch viel produziert und es ist toll, dass ich mir hier Ideen und fertige Dinge holen kann!) Vielen Dank!
    lg Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Vielleicht kannst du ja auch immer mal wieder eine Idee beisteuern. Ich freue mich immer über nette und bereichernde Beiträge. LG Gille

      Löschen
  3. Machst du die einfachena auch noch mit minus? Liebe Grüße Ira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und auch mit gemischten Aufgaben, aber ich kann nicht versprechen wann... Jetzt habe ich erst einmal die Kartei für alle Platzhalterformate fertig gemacht und diese Karten gehen am Wochenende auch online... LG Gille

      Löschen
    2. Super! Die Platzhalterformate sind aber doch nur mit plus oder?

      Löschen
    3. Toll, dass es die Platzhalterformate auch mit Minus gibt. Meinst du, du schaffst die einfachen minus und gemischten Aufgaben in der nächsten Woche? Wir beginnen in einer Woche mit minus und da würde ich gerne deine gesamte Rechenkartei vorstellen!
      Gruß ira

      Löschen
    4. Das würde ich vermuten, denn meine Kinder rechnen schon fleißig, brauchen aber sehr unterschiedliches Übungsmaterial, sodass ich das Material auch selbst brauche, aber versprechen möchte ich da nichts. LG Gille

      Löschen
  4. Liebe Gille,
    diese Woche haben meine Erstklässler mit deiner 1. Kopfrechenkartei gearbeitet - in Partnerarbeit und mit viel "Geschmiere" auf den laminierten Karten und an den Händen! Aber sie haben begeistert gerechnet, haben im Plan sogar Zahlen bis 20 richtig angekreuzt und wollten gar nicht mehr aufhören. Die Karten waren am Ende der Stunde zwar teilweise vom Putzen durchweicht, aber es war eine Freude zuzusehen.
    Ein Anfang ist gemacht, bald werden die nächsten Karten differenzierter eingesetzt. Vielen liebe Dank für deine tolle Unterstützung!
    Ich wünsche dir von Herzen, dass du dieses fröhliche, quirlige Arbeiten in deiner Klasse in nicht allzu weiter Zukunft wieder erleben darfst.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Rückmeldung und die guten Wünsche. Ich muss mich noch gedulden, weil vieles einfach noch nicht schultauglich ist, was ich so hinbekomme, aber ich bleibe zuversichtlich.
    LG Gille

    AntwortenLöschen