Freitag, 2. Januar 2015

eine Förderkiste rund um die Schreibtabelle

für eine winzige Kleingruppe brauche ich jetzt noch Material
zur Einführung und Arbeit mit der Schreibtabelle und
nachdem ich mit meinem alten Material nicht mehr zufrieden war
habe ich noch einmal von vorne angefangen....

entschieden habe ich mich für die Tabelle 
von Dieserweg zu Flex und Flora
Aufbau und Bildmaterial finde ich gelungen
und mit dem Material des Lehrerhandbandes 
kann ich alles erstellen, was ich zum Fördern gerne hätte....


 Bildkarten sollen auf der Schreibtabelle gefunden werden
Buchstaben können zugeordnet werden...


hier Material zum Zuordnen von Bild und Buchstabe...


hier das geliebte Anlautbingo


 
 hier Dominos


hier sollen die Bilder durchgestrichen werden,
die auf der Schreibtabelle nicht vorkommen


hier noch einige Arbeitsblätter
zum Zuordnen von Bild und Anlaut...


 und hier dann das ganze Material in meiner Kiste...

Vielleicht dient die Zusammenstellung ja als Anregung und motiviert den einen oder andern, sich selbst an die Arbeit zu machen. Mit dem, was der Lehrerhandband zu Flex und Flora bietet kann man sehr unkompliziert absolut ansprechendes und genau auf die Kinder ausgerichtetes Material erstellen.

euch einen schönen Abend
LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    darf ich dich fragen, wo du die kleinen Taschen mit den
    Druckknöpfen (Dominos) erstanden hast? Die sind etwas platzsparender als die Kartenschachtel, die ich immer verwende!
    Vielen Dank schon mal für deine Bemühungen und einen schönen Abend wünscht
    Silvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter FolderSys und Aktenstaschen kann man googeln und sie in allen Größen finden. LG Gille

      Löschen
  2. Moin, liebe Gille,
    erst einmal wünsche ich dir ein gesundes und glückliches 2015 :-)
    Ich lese immer gern in deinem Blog (leider nicht stetig genug) und finde dein Material sowie deine Beiträge immer wieder sehr interessant und aufschlussreich. DANKE für dein TEILEN!
    Einigen Hinweisen/Beiträgen zu Verlagsmaterialien bin ich gefolgt und wurde auf Grund deiner Recherchen nicht enttäuscht. Nachdem du Flex und Flo Deu so ausgiebig getestet hast, hast du auch intensive Erfahrungen mit Flex und Flo Ma? Ich nutze die Hefte vereinzelt für individuelle SchülerMaterialien, welche gesondert unterrichtet werden. Vielleicht kannst du mir in dieser Hinsicht einen Tipp geben?
    Ich wünsche dir heute noch einen schönen erholsamen Sonntag,
    LG Pittiplatsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir arbeiten in der Schule in fast allen Jahrgängen mit Flex und Flo und sind mit den Arbeitsheften für die Kinder zufrieden. Natürlich gibt es auch immer einzelne Punkte, die man so nicht günstig findet, aber das ist ja immer so. Die Flex und Flora Hefte habe ich nicht ausführlich geteste. Im Klassenverband würde ich sie wahrscheinlich nicht einsetzen wollen. Das Begleitmaterial (sowohl für Schüler als auch für Lehrer) finde ich allerdings sehr ansprechend und kann damit wunderbar arbeiten. LG Gille

      Löschen
    2. Danke für die schnelle Antwort. Das trifft dann bestimmt auch für das MA Begleitmaterial zu. Das habe ich nämlich nicht. Werde ich mich mal schlau machen :-)
      VG Pittiplatsch

      Löschen
    3. Da ich das Begleitmaterial eigentlich immer selbst ergänze, bin ich da jetzt nicht so richtig gut informiert. Sich schlau zu machen lohnt sich aber immer. LG Gille

      Löschen
  3. Hallo!
    Das Material zur Anlauttabelle ist echt toll! Ich arbeite mit der Tabelle vom Verlag an der Ruhr. Ich würde mir auch gern Material dazu machen, woher hast du das Bildmaterial zu deiner Tabelle? Freue mich auf eine Antwort!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bildmaterial ist auf der CD zum Lehrerhandband. Ich werde mir mal die Tabelle vom Verlag an der Ruhr anschauen. Die haben auch immer schöne Bilder. LG Gille

      Löschen
    2. Ja, die Bilder sind schön! Ich habe beim Verlag nachgefragt - leider gibt es sie nicht digital. ...
      LG Nicole

      Löschen
  4. Hallo Gille, tolles Material!

    Gibt es einen Link zu deinem Anlauttabellenmaterial?

    Vielen Dank!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es leider nicht, da ich die Bilder nur für meine Klasse und nicht öffentlich nutzen kann. LG Gille

      Löschen
  5. Hallo, danke für das zeigen und bereitstellen von deinen Materialien. Sie sind wirklich toll. Mit welchem Programm erstellst du sie denn? Ich würde mir gerne selbst auch so tolles Material gezielt auf meine Schüler erstellen. Gerade Karteien, Klammerkarten und sonstiges Freiarbeitsmaterial brauche ich sehr viel, da die Kinder auf so unterschiedlichem Niveau sind.
    Liebe Grüße
    Milena

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gille,
    vielen Dank für deine Inspirationen! Habe es mir heute passend zum ABC der Tiere mit MetaCom-Symbolen erstellt (die nutzen wir bei uns an der Schule).
    Liebe Grüße aus Göttingen und einen schönen Restsonntag,
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sind ja bunt....habe auch die lehrer cd allerdings sind die anlautbilder dort schwarz weiß???

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch nichts anderes, als die CD zum Lehrerhandband.
      LG Gille

      Löschen
  8. Hallo Gille, wie dein Blog ist supertoll!!Wahnsinn! Ich starte jetzt wieder mit den Erstis und bin durch Zufall auf deine Seite gekommen. Wäre es möglich bei dir diese Flex und Flora Dateien, die du sooo liebevoll erstellt hast käuflich zu erwerben?? Ich wäre dir so dankbar! Hatte vorher andere Lehrwerke und dieses Material zur Anlauttabelle ist sooo klasse!! Wäre so super! Sonnige Grüße aus Mainz! Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulla,
      das Material darf ich nicht verkaufen. Die Bilder kann ich nur für den Eigenbedarf nutzen. Da muss sich leider jeder selbst an die Arbeit machen. Vielleicht motiviert dich mein Material ja, dich mit Corel auseinanderzusetzen, denn damit lässt es sich recht einfach erstellen.
      LG Gille

      Löschen
  9. Hallo Gille,

    ich bin Sonderpädagogin und nutze begeistert deinen Blog. Ich stelle auch viele Matrialien her, bin allerdings nicht so fit darin wie du. Deine Matrialien ergänzen immer wunderbar die Themen für die ich nur wenige Arbeitsblätter habe und dabei bei benötigen die Kinder mit Förderbedarf doch so viel Möglichkeiten zum üben und trainieren. Durch deinen Blog habe ich viel mehr Möglichkeiten neue Dinge zu erstellen und zu überlegen. Vielen Dank dafür!
    Ich habe in den letzten Jahren angefangen mit einer neuen Methode im Schriftspracherwerb zu arbeiten. Dazu gibt es von Leo Schmitz ein Buch beim Verlag an der Ruhr, "Schriftspracherwerb individuell fördern", allerdings hatte ich zusätzlich auch Fortbildungen bei ihm. Ich kann nur sagen, dass es sehr systematisch und logisch vorgeht und meine Förderschüler sehr viel schneller und besser schreiben und lesen gelernt haben als vorher. Ich denke es wäre eine sinnvolle Methode für alle Kinder um z. B. LRS vorzubeugen. Vielleicht wäre die Methode für dich auch interessant, ich kann sie nur empfehlen!

    Vielen Dank für deine tolle Arbeit!
    LG Maren

    AntwortenLöschen