Samstag, 10. Dezember 2016

Bingo ZR 1000

hier geht es jetzt erst einmal mit Bingos weiter

 hier die Ansicht

Schrift: Grundschrift Will Software


und hier der Link
in der Planung sind außerdem noch kleine Rechenheftchen,
aber so genau weiß ich noch nicht,
wie ich hier die Aufgaben mischen möchte...

was den Bedarf betrifft hätte ich eine Frage:

sind es eher die schwachen Rechner,
für die man das eine oder andere Heftchen zum Üben einsetzen könnte,
oder sind es eher die fitten Rechner,
für die man manchmal ein bisschen was in der Hand haben möchte...

hier würden mir Rückmeldungen für die Planung helfen
und was ich dann draus mache, 
müsstet ihr abwarten...

LG Gille


das 10. Türchen

auch dieses Buch hat mir eine wunderbare Sofapause beschert,
ich habe es mit Begeisterung gelesen,
wirklich viel entdeckt
und über die Luftfahrt einiges dazugelernt...



eine schöne Geschichte 
und wirklich ausgesprochen eindruckvolle Bilder,
aber ich denke, 
dass das Buch mittlerweile sehr bekannt ist,
mehrfach ausgezeichnet
und nicht nur mich fasziniert,
aber man weiß ja nie
und vielleicht bringe ich mit meiner Empfehlung
ja noch den einen oder anderen auch den Geschmack...

LG Gille


Freitag, 9. Dezember 2016

Bingo ZR 100

zum Fördern brauche ich jetzt dieses Bingo
und auch wenn es aus der Reihe tanzt,
werde ich es hier jetzt passend abheften...

LG Gille

hier die Ansicht


und hier der Link
 
und warum jetzt hier der Rand fehlt,
das ist mir rätselhaft,
aber ich werde mich drum kümmern...

Überraschung Nummer 53

und neben den vielen, wunderschönen Bilderbüchern
ist hier doch tatsächlich auch noch ein Päckchen ins Haus geschneit...






liebe Silke,

vielen, vielen Dank für das so liebevoll zusammengestellte
Päckchen zu Nikolaus
(es war fast pünktlich)
und hat mich sehr gefreut

viele nette Kleinigkeiten,
die hier alle ihren Platz finden werden
und mir zeigen,
dass meine Arbeit Wertschätzung erfährt...

ganz liebe Grüße zurück
und einen schönen Tag

LG Gille

das 9. Türchen

ohhh man, wie die Zeit vergeht,
schon das 9. Türchen,
schon das 9. Buch

und heute habe ich mich für dieses entschieden...

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer
sind ein gutes Team,
die gemeinsam schon sehr viele Bilderbücher geschrieben haben,
und eins gefällt mir besser, als das andere...


in dieser Geschichte fügt sich eins zum anderen
Tiere, die sich zunächst fremd sind,
und durchaus skeptisch,
tauschen sich aus, entwickeln gemeinsame Ideen und Vorhaben
und sind zum Schluss als Team aufgestellt...

nur die Elster, die sich als Chef aufspielen möchte,
findet ihren Platz nicht,
aber man sollte ja die Hoffnung nie aufgeben
und so könnte es für sie ja in der nächsten Geschichte klappen... 



mir gefallen auch die Bilder,
besonders die Maus,
die in vielen ihrer Bücher auftaucht
und einfach immer eine gute Stimmung verbreitet,
könnte ich mir stundenlang anschauen...

euch einen guten Tag

LG Gille

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Drehen ganz einfach

rund um das Drehen tun sich manche Kinder schwer
und so habe ich für den Einstieg 
nach möglichst leichten Aufgaben gesucht
und Kärtchen zum Ausprobieren mit drangehängt...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


und hier der Link

das 8. Türchen

hier ein Bilderbuch,
was mir ganz einfach gut gefällt...



eine gelungene Mischung aus
klugen Fragen,
die sich fantasievoll beantworten lassen,
witzigen Antworten,
ein paar Sachinformationen
und ansprechenden Darstellungen der Tiere,
die mich spontan verleiten,
auch mit den Kindern etwas gestalten zu wollen
und da gibt es rund ums Thema Tiere ja viele Möglichkeiten....

LG Gille

Mittwoch, 7. Dezember 2016

heute ging es wieder...





fast 2 Tage konnte man im Lernstübchen 
keine Dateien mehr herunterladen 
und ich habe mal versucht,
herauszubekommen, woran es lag...

als zahlendes Mitglied dürfen aus meiner Dropbox
täglich unbegrenzt viele Dateien heruntergeladen werden,
das Datenvolumen ist allerdings auf 200 GB am Tag beschränk,
aber bis man die bei einer durchschnittlichen 
Dateigröße von 1,5 MB heruntergeladen hat,
muss man sich nach meinen Rechnungen einen Wolf geklickt haben,
keine Ahnung, 
wie man es als Leserschaft des Lernstübchens schaffen kann,
da über das Limit zu kommen...

ich selbst kann nicht nachvollziehen,
wann das Limit fast erreicht ist,
um ggf. für den Tag eigenmächtig meinen Dropboxorder
vor weiteren Downloads zu schützen
und so wird es immer wieder dazu kommen,
dass man plötzlich und unerwartet keinen Zugriff mehr hat...

das einzige, was ich empfehlen kann,
ist den Freitag zum Stöbern zu nutzen,
um damit den Sonntag ein bisschen zu entlasten
und zu hoffen, dass man damit die Sperrung verhindert

außerdem hoffe ich sehr, 
dass meine Links auf die Dropbox nicht weitergegeben werden,
denn auch das könnte dafür sorgen,
dass das herunterzuladende Datenvolumen überschritten wird
und hier dann gar nichts mehr geht...

wie auch immer,
wichtig ist es für euch vielleicht noch zu wissen,
dass ich Mails oder Kommentare,
wo nachgefragt wird, was denn mit den Links los ist,
nicht alle im Einzelnen beantworte,
sondern man sich grundsätzlich über die aktuellen Posts informieren muss...

ich bin sehr gespannt,
ob es im Dezember, der ja dem privaten Leben 
auch immer ein bisschen mehr Spielraum lässt,
störungsfrei weitergehen wird...

euch eine schönen Abend
LG Gille

und wenn jemand wieder mehr über die Dropbox weiß als ich,
der kann hier gerne kommentieren,
ich wäre dankbar...




ein Domino fürs erste Rechnen

hier jetzt mit Minusaufgaben über den Zehner

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

hier die Ansicht


und hier der Link

das 7. Türchen

die Autorin Francesca Sanna
hat sich intensiv mit dem Thema "Flucht" beschäftigt,
viele Geschichten gehört und gesammelt,
um sie schließlich in ihrem eigenen Buch 
zu einer Geschichte zusammenzufassen...




auch hier drücken die Bilder wieder sehr viel aus
und sind damit ein Baustein,
einen persönlicheren Zugang 
zum Schicksal geflüchteter Menschen entwickeln zu können,
den man unbedingt braucht,
wenn man diesen Menschen 
mit einem offenen Herzen begegnen möchte,
um sie bei uns zu integrieren...

euch einen schönen Tag

LG Gille

Dienstag, 6. Dezember 2016

rechnen über den Hunderter am Rechenstrich

hier können die Kinder den Rechenstrich nutzen,
um über die Hundert zu rechnen

und auch für diese Arbeitsblätter gilt,
dass sie weder für alle Kinder geeignet noch nötig sind,
für manche aber durchaus hilfreich,
um sich mögliche Rechenschritte zu notieren...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: www.bilder-gARTen.ch

hier die Ansicht


und hier der Link

das 6. Türchen

heute habe ich mich für ein Buch entschieden,
das ich wirklich beeindruckend bebildert finde
und das ganz unglaubliche Perspektiven zeigt...

die Brücke 
von Heinz Janisch und Helga Bansch




zunächst geht es um einen Bären und einen Riesen,
die sich auf einer schmalen Brücke begegnen
und auf jeden Fall aneinander vorbei wollen,
denn keiner ist bereit zurückzugehen...

sie suchen gemeinsam nach einer Lösung
und finden auch eine,
eine gute, wie ich finde
und eine, die ich bewundere,
wenn man bedenkt, 
dass die beiden zunächst auf Krawall gebürstet sind...

der Fluss kennt viele Geschichten,
so beginnt das Buch...
und wenn man das erste und das letzte Bild betrachtet, 
dann lässt es einem große Freiheiten,
sich auch weitere Geschichten auszudenken...

ein wirklich schönes Buch,
ganz nach meinem Geschmack
und mich als Kunsttante inspiriert es in viele Richtungen...

euch einen schönen Tag

LG Gille

Montag, 5. Dezember 2016

Rechnen über den Zehner am Rechenstrich

hier die ersten Arbeitsblätter
zum Rechnen mit dem Rechenstrich

für manche Kinder ist das ein sehr hilfreiches Anschauungsmittel,
andere brauchen es nicht...
ich würde hier gerne wieder alles so zusammenstellen,
dass jedes Kind passend gefördert werden kann...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: www.bilder-gARTen.ch

hier die Ansicht


und hier der Link

Hier ist gerade ein kritischer Kommentar zum Rechnen mit dem Zahlenstrahl eingegangen,
den ich gerne veröffentlichen würde...
 Es wurde ausführlich aus der Fachliteratur zitiert ohne dass der Autor angegeben wurde
und ich bin nicht sicher, ob ich das so weitergeben darf.
Selbst wenn der Autor genannt würde, wäre ich unsicher.
Kennt sich da jemand aus?

PS. Am Rechenstrich habe ich die Abstände noch verändert,
da hatte ich nicht gut genug aufgepasst!

auch bei mir hat sich die Dropbox verabschiedet

und es heißt Innehalten
wahrscheinlich nicht ewig,
aber halt unverhofft 
und das ist immer unschön...


ich bin im Augenblick sehr, sehr glücklich,
dass ich mein Lernstübchen wieder kraftvoller pflegen kann
und merke an dem enormen Zuspruch,
dass meine Arbeit genutzt und geschätzt wird...
Dafür bin ich auch ausgesprochen dankbar!

gleichzeitig bleiben es im Internet immer viele,
die kaum begreifen wollen,
dass hinter jedem Blog genau eine Kollegin steht,
die das weitergibt, was sie für ihre Klasse erstellt

es wird sorgenfrei genommen,
ein bewusster, pflegender Umgang tatsächlich vergessen
und genau diese Nutzer brauchen 
immer mal wieder einen kleinen Anstupser
und können froh sein, 
dass ihnen ein persönlicher Austausch mit mir erspart bleibt...

 wenn ich könnte, wie ich wollte
gäbe es für all die Sorglosen
nur einen kleinen Teil des Lernstübchens zum Schnuppern
und über den Rest müsste man verhandeln...

LG Gille


das 5. Türchen

heute habe ich mich für diese Bücher entschieden

alle von Brigitte Weninger 
und Eva Thalet

alle mit einer Botschaft,
die es auf jeden Fall wert sind,
immer wieder im Blickfeld zu sein...






und alle für meinen Geschmack sehr schön bebildert,
ausdrucksstark und so, 
dass man in Mimik und Gestik viel entdecken kann

hier mal ein paar Beispiele aus 
Ein Ball für Alle

dessen Botschaft mir auch am besten gefällt,
denn der Dachs, der ärgert und nervt,
der möchte eigentlich nur mitspielen
und darauf kommt die kleine Maus ganz von alleine...
mit einem Vertrauensvorschuss
können sie viel bewegen... 


trotzdem möchte ich an dieser Stelle zugeben,
dass ich persönlich die Bilderbücher bevorzuge,
die eher andeuten als ausformulieren
und damit dem Leser und Betrachter viel mehr Freiheit lassen...

der doch leicht erhobene Zeigefinger 
schreckt mich manches mal ein bisschen ab,
denn wie es richtig wäre,
das wissen wir doch alle,
aber das Richtige zu tun bleibt bis zum Schluss eine hohe Kunst...

euch einen schönen Tag

LG Gille

Sonntag, 4. Dezember 2016

und noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön...

denn hier sind immer wieder Wünsche in Erfüllung gegangen,
all die vielen Bücher haben mich auf´s Sofa gezogen
und keins hat mich enttäuscht...

auch sie werden im Laufe der Zeit im Adventkalender auftauchen,
und so hoffe ich,
dass ich damit ein bisschen von dem zurückgeben kann,
was hier ankommt und mir zeigt,
dass mein Lernstübchen Wertschätzung erfährt...

euch einen schönen Abend

LG Gille


rechne schrittweise

hier noch einmal Material zum schrittweisen Rechnen
den gewählten Rechenweg kann man klein unter die Aufgaben schreiben
und das genau so machen, wie es für einen hilfreich ist...

diese Blätter habe ich für geflüchtete Kinder 
auf das angepasst, was für sie gut möglich ist...
für die laufenden zweiten Schuljahre sind die Aufgaben so nicht aktuell... 

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator
Bild: Joa

einmal für den ZR bis 100


und hier der Link


und einmal für den ZR bis 1000


und hier der Link

Welche Stelle verändert sich (4)

hier jetzt das letzte Arbeitsheft zu dieser Aufgabenstellung...

und ich werde mal versuchen,
bei der Kälte auf dem Weihnachtsmarkt in Münster 
in Stimmung zu kommen...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansicht


und hier der Link

das 4. Türchen

heute mal eine Geschichte,
die bestimmt viele kennen werden
und die ich immer wieder wunderbar finde...

Steinsuppe
von Anais Vaugelade


ich meine, dass sich auch diese Geschichte ganz wunderbar
im Unterricht einsetzen lässt 
und gut in die Weihnachtszeit passt
(uns selbst wenn man sie kennt ist es vielleicht ganz sinnvoll,
wenn man an dieser Stelle wieder an sie erinnert wird...)

ich werde für euch heute noch einmal in meinen Kisten wühlen,
denn ich habe auf einer Märchen CD auch eine sehr schön gelesene Fassung,
die ich sehr empfehlen könnte...

ich habe die Märchensammlung gefunden
auf der auch die Steinsuppe gelesen wird
insgesamt gibt es dreimal 4 CD´s
zusammengestellt vom WDR,
aber das liegt schon so lange zurück,
dass man diese Sammlung höchstens noch gebraucht ergattern kann
(ich finde sie ausgesprochen empfehlenswert)

euch einen schönen Tag

LG Gille


Samstag, 3. Dezember 2016

Welche Stelle verändert sich (3)

hier jetzt das Arbeitsheft zu Minusaufgaben
erst einmal mir nur einer Veränderung,
weil ohne Übertrag gerechnet werden kann...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Pabst Rechenblattgenerator

hier die Ansicht


und hier der Link