Freitag, 2. September 2016

erstes Gedächtnistraining

hier jetzt 12 Arbeitsblätter
für die Förderung von Kindern mit besonderem Unterstützungsbedarf

die ersten 4 Arbeitsblätter mit zwei zu merkenden Formen
unterscheiden sich in den Formen sehr deutlich,
die nächsten 4 haben ähnliche Formen
und zum Schluss sind die Formen gleich
und unterscheiden sich nur in der Größe
oder sind gedreht...

einsetzen kann man sie entweder zum Übertragen
und fördert damit die visuelle Wahrnehmung,
wenn man das Blatt faltet und dann die Positionen 
aus dem Gedächtnis ankreuzen lässt,
hat man die Übung auch als Gedächtnistraining eingesetzt... 

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht




und hier der Link

Kommentare:

  1. Die gefallen mir sehr gut! Gedreht, darauf bin ich nicht gekommen. Klar, wie einfach. Also, nicht für die Schüler, sodnern als Vorbereitung;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gille,
    wo finde ich dieses Material im Archiv?
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geometrie - Gedächtnistraining - Formen in Vierer- oder Sechserfeldern - ganz einfach
      LG Gille

      Löschen