Sonntag, 30. Oktober 2016

was die Jahreszeit so hergibt...

die Farbenpracht ist im Augenblick schon ganz enorm

und unsere Kürbissuppe war auch ausgesprochen lecker
und das war drin...


euch einen schönen Abend

LG Gille

hier tauchte jetzt noch die Frage nach dem Rezept auf

ich hatte es für unserer Familientreffen so zusammengefasst,
kein wirkliches Rezept, aber doch ungefähre Angaben,
wie ich es gemacht habe

(wenn man nur für eine Familie kocht,
würde ich die Menge dritteln...)

 

Kommentare:

  1. Liebe Gille!
    Gibt es zu deiner Kürbissuppe auch ein Rezept? Würde mich interessieren, da ich selbst auch sehr gerne koche und zur Herbstzeit passt so eine Supper immer bestens.
    Danke!
    LG, Doris

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank!!!!
    LG, Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, ich hoffe, es hilft so, denn profimäßig ist das so nicht aufgeschrieben!
      LG Gille

      Löschen
    2. Habe die Suppe nach deinem Rezept bereits gekocht - mit Ingwer und Kurkuma zusätzlich gewürzt. Einen Teil hab ich eingefroren (ohne Obers), den Rest hab ich heute mit einem frischen Dinkelbrot verputzt. Lecker war's! Danke nochmal für das Bereitstellen des Rezeptes.
      LG, D

      Löschen
    3. Sehr gerne und vor allem, wenn dann noch ein guter Tipp zurückkommt. Ingwer hatte ich nicht und Kurkuma hätte ich haben können, aber mir war nicht bewusst, dass das auch passen könnte.
      LG Gille

      Löschen