Dienstag, 25. Oktober 2016

die Zahlzerlegungen

hier jetzt eine Vorlage,
die man für alle Zerlegungen einsetzen kann...

oben kann man die zu zerlegende Zahl legen,
um sie dann unten zu zerlegen
eine Blankovorlage ist auch mit dabei...

und spannend fände ich es an dieser Stelle zu erfahren,
wie viele Kollegen und Kolleginnen hier im Augenblick stöbern,
weil sie für ihr erstes Schuljahr Material suchen

letztlich ist dieses Material entstanden,
da unter einem bereits vorhandenen weitergearbeitet wurde
und ich dann die Ideen aufgegriffen und umgesetzt habe

da ich langsam immer fitter werde,
bin ich gerne bereit,
hier auch aus meiner Sicht sinnvolle Ergänzungen 
zum Material des ersten Schuljahres anzubieten,
wenn Interesse da ist und Vorschläge ausgetauscht werden,
die man unter dem bereits vorhandenen dann posten könnte

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Joa

LG Gille


und hier der Link

und so könnte das Material auch aussehen
(die Plättchen liegen schon)

hier die Ansicht

 
und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille, das ist der Hammer! Ja, genauso habe ich mir das vorgestellt. Vielen, vielen Dank für deine tolle Umsetzung! Ich werde dir dann berichten, wie meine Schüler damit zurecht kommen. Ich glaube, es wird eine große Hilfe sein, da Anschauung ja am Anfang so wichtig ist. Ganz liebe Grüße von Bastelmaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich und mit meinen Holzplättchen, die man leider nicht mehr bekommen kann, lässt es es ich auch sehr gut arbeiten.
      Vielleicht kann ich dich ja motivieren, auch mal irgendwann mit Corel anzufangen, denn damit lässt sich sowas wirklich leicht ertsellen.
      LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille,
    schön, dass es dir besser geht. Ich stöbere beinahe wieder täglich in deinem Lernstübchen, da ich wieder eine erste Klasse habe und gerade bei der Zahlzerlegung bin. Vielen Dank dafür!
    Alles Gute weiterhin!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich.
      Sollte dir eine Erweiterung sinnvoll erscheinen, dann kannst du dich gerne noch einmal mit deinen Ideen melden.
      LG Gille

      Löschen
  3. Liebe Gille ;o)
    Ein herzliches DANKESCHÖN auch von mir! Da habe ich heute gleich eine motivierende Idee für die erste Mathestunde nach den Ferien! Ich freu mich! Hätte dir auch gern deinen Danke-Button gedrückt - ging irgendwie nicht?!
    Ich wünsch`dir was....Schönes! Rieke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was Schönes kann ich immer gut gebrauchen, dankeschön!
      LG Gille

      Löschen
  4. Hallole liebe Gisela,
    ich muss jetzt echt auch mal ein Dankeschön an alle sagen,die hier schreiben und Informationen weitergeben.Da meine Enkelin und noch ein paar weitere Kinder sich noch so schwer tun mit dem Zehnerübergang,bin ich dir und allen die hier mit aktiv sind,sehr,sehr dankbar.Einige haben hier die Problematik beschrieben und auch Tipps dazu gegeben.Das ist für mich sehr hilfreich.Und dir liebe Giseala danke ich für dein unermüdliches Schaffen und erstellen dieser tollen Vorlagen,Anregungen und das du diese(s) wunderbare Seite äh,Stübchen ins Leben gerufen hast.
    Ich lese mit Freude,dass es aufwärts bei dir geht,dass ist eine gute Nachricht.
    Sei lieb gegrüsst vom Schwoabemädle
    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank für deine lieben Grüße in meine Richtung.
      LG Gille

      Löschen
  5. Meine liebe Gille,

    auch ich kann in diesem Schuljahr von deinen Materialien profitieren, war ich doch sooo lange traurig mit dir nicht parallel zu unterrichten. Nun lese ich die Monate Stück für Stück nach und sondiere deine Einträge und die Kommentare. Dabei habe ich schon sehr viel entdeckt und genutzt. Die aktuellen Beiträge für das 1. Schuljahr kann ich bestens gebrauchen und werde Rückmeldung geben. Ich danke dir wieder einmal von ganzem Herzen ... Ulli ;o)

    PS: Die Holzwendeplättchen gibt es in ansprechender Form bei TimeTEX.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier monatsweise nachzulesen ist ja bestimmt auch ein ganz schöner Aufwand. Da hoffe ich sehr für dich, dass du passendes Material findest, damit sich das auch lohnt.
      LG Gille

      Löschen
  6. Liebe Gille,
    auch ich habe wieder ein 1. Schuljahr und bin jetzt bei der Zahlzerlegung angekommen. Freu mich riesig über dein Material. Werde es in der Planarbeit ausprobieren und Bericht erstatten!
    Danke!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über Rückmeldungen freue ich mich immer sehr und wenn sich daraus dann neue Ideen ergeben bin ich im Augenblick auch durchaus offen.
      LG Gille

      Löschen
  7. liebe Gille,

    vielen Dank für diese gelungene Vorlage: ich bin sehr froh über Grundlagen-Material, das nicht viel Platz einnimmt und jederzeit mal kurz eben zur Wiederholung oder für die Quereinsteiger-Kinder auch zur Einführung und Vertiefung genutzt werden kann.
    Danke und viele Grüße von Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind tatsächlich wichtige Kriterien, die diese Material hier erfüllt. Gut für mich zu wissen, dass das durchaus passend ist, auch wenn es hier inhaltlich ja ein bisschen aus der Reihe tanzt.
      LG Gille

      Löschen
  8. Hallo Gille,
    vor zwei Jahren dachte ich, dass ich großes Glück hatte mit dir parallel eine 1. Klasse zu haben und du damals schon so viel tolles Material gezaubert hast. Noch dazu immer zwei drei Wochen im voraus, so dass ich nur an den "gedeckten Tisch" sitzen musste. Dass du jetzt mit dem Zerlegmaterial noch einen draufsetzt, macht mich sprachlos.
    Ich danke dir so sehr, denn genau, diese Material werde ich nach den Herbstferien einsetzten. Ich freu mich drauf. DANKE!!!!!

    Gruß
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, hast du wieder eine erste Klasse?
      Solltest du noch weitere Lücken entdecken, dann kannst du gerne Vorschläge machen. Gerade, wenn du dich in dem Fundus hier schon auskennst, kann das ja sehr bereichernd sein.
      LG Gille

      Löschen
  9. Liebe Gille,

    ich habe dieses Jahr das erste Mal eine erste Klasse und stöbere nun regelmäßig auf deiner Seite, da ich deine Ideen sehe hilfreich und auch ansprechend finde. Dein heutiger Beitrag kommt wie gerufen. Hab heute festgestellt, dass sich einige Kinder noch sehr schwer mit den Zerlegung en bis zur 5 tun. Die dürfen jetzt morgen mit deinem Material arbeiten. Da ich keine so tollen Plättchen habe, werde ich auf die Steckwürfel zurück greifen. Vorteil hier kann man die Stange in "zwei brechen".
    Ganz liebe Grüße aus Bayern
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass auch im Material für die erste Klasse noch gelesen wird.
      LG Gille

      Löschen
  10. Liebe Gille,
    ich habe mich bereits letztes Schuljahr sehr an deinen tollen Materialien, egal in welchem Bereich, erfreut!
    Dieses Jahr habe auch ich eine 1. Klasse, allerdings im Bereich Geistige Entwicklung, so dass ich noch im Bereich Pränumerik bin. Trotzdem schaue ich jeden Tag, was es bei dir und in deinem Lernstübchen Neues gibt und freue mich darauf, die Materialien vielleicht irgendwann mal wieder einsetzen zu können.
    Lass es dir gut gehen!
    Beste Grüße,
    Thea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du hier Material findest, das sich vielleicht mit ein bisschen Aufwand noch für deine Kinder abwandeln ließe, dann wäre ich auch da aufgeschlossen, denn auch wir in der Grundschule müssen ja mittlerweile davon ausgehen, die Kinder im Bereich der Pränumerik abzuholen.
      LG Gille

      Löschen
  11. Hallo Gille,
    solche Zerlegungsmaterialien kann ich auch immer wieder gut nutzen, wenn der Zehnerübergang ansteht. Da brauchen viele Kinder wieder eine Auffrischung. Ganz lieben Dank dafür.
    Für meine Förderkinder könnte ich mir diese Kärtchen auch noch etwas vereinfacht vorstellen, indem oben schon die richtige Anzahl der Plättchen vorgegeben ist. (Zahl 4 = 4 Kreise)
    LG indidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich hier heute Abend noch dazustellen.
      LG Gille

      Löschen
  12. Liebe Gille,

    meine Förderkinder brauchen immer wieder eine Erinnerung, wie das mit den Zahlzerlegungen noch einmal war ... und ich freue mich gerade riesig über dieses Material, mit dem sie dies so schön anschaulich üben können!!! Ich glaube, für einige ist das ganz wichtig, bevor wir demnächst im ZR 100 mit Zehnerübergang rechnen werden :-)

    Vielen Dank für deine vielen tollen Ideen, die uns allen das Fördern und Fordern so viel leichter machen!!!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank für deine Wertschätzung meiner Arbeit.
      LG Gille

      Löschen
  13. Auch von mir ein dickes Dankeschön. Wir mit unserem ersten Schuljahr sind noch nicht ganz so weit, deine Umsetzung erscheint mir aber sehr sinnvoll einzusetzen! Ich freue mich sehr darauf, dein Material einzusetzen und meine Klasse arbeitet momentan sehr häufig mit deinen Materialien und kommt damit hervorragend zurecht. Herzliche Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  14. Vielen, vielen Dank, das schaut ja großartig aus - und kann ich bald schon brauchen! Habe mich letztes Jahr auch so über deine Materialien zum Zahlenraum 10 000 aufwärts gefreut; gerade da war es schwer, anschauliche Lernhilfen und Arbeitsblätter zu finden, und selbst war ich auch ziemlich hilflos in punkto Materialerstellung. Alles Liebe dir! Beste Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du hier fleißig im Archiv stöberst, denn so bleibt meine Arbeit sinnvoll.
      LG Gille

      Löschen
  15. Liebe Gille,

    ich stöbere sehr gerne auf deiner Seite, lese gerne deine Ideen und nutze auch einige deine tollen Materialien. In diesem Schuljahr habe ich eine erste Klasse in D und eine in Mathe. Von deinen Mathematerialien habe ich bisher hauptsächlich Materialien als Zusatzfutter bzw. für die Freiarbeit genutzt. In Deutsch lieben meine Schüler deine Anlautaufgaben, die ich auch in einer Förderschule, in der ich vor kurzem hospitiert habe, entdeckt habe. Seither sind die Anlautmaterialien ein fester Bestandteil meiner Buchstabeneinführung.

    Über deine Mathematerialien habe ich bisher noch nicht so den Überblick. Aber ich bin einfach für alles dankbar, was ich hier finde :-)

    Vielen Dank für deine große Mühe!
    LG Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir hier weiter viel Spaß beim Stöbern. Es gibt mittlerweile schon einiges zu entdecken.
      LG Gille

      Löschen
    2. Vielen Dank!
      LG Annika

      Löschen
  16. Ich habe neben meiner dritten auch wieder eine erste Klasse in Mathe. Wir sind gerade bei der Zerlegung der 5. Wir nutzen die Schüttelbox, Steckwürfeltürme und werfen Wendeplättchen und legen sie geordnet auf das Zehnerfeld. Deine Materialien nutze ich dabei (wieder) sehr gerne. Insbesondere die "einfachen" AB's zur Schüttelbox. Aber auch dieses Material finde ich sehr gelungen. Ich habe mir für den Förderunterricht so etwas Ähnliches in der Form eines Hauses hergestellt, damit der Transfer auf das Zahlenhaus leichter wird. Zusätzlich gibt es noch die Option der 3-Teiligen Zerlegung. Aber dein Material sieht viel ansprechender aus, sodass ich vielleicht mal modernisieren muss :D
    LG, Lari

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gille,
    auch ich habe mich zwei Jahre lang sehr gefreut, mit dir parallel zu arbeiten und meine Schüler konnten mit deinem Material immer motiviert und gut lernen. Eigentlich dachte ich, dass ich für Mathe 1 + 2 prima ausgestattet bin (und das bin ich dank deiner Hilfe auch wirklich.) Trotzdem lese ich auch jetzt wieder gerne bei deinen Materialien für die 1. Klasse nach, da mir deine Überlegungen und die Kommentare immer wieder auf die Sprünge helfen, wenn Kleinigkeiten im Schulalltag einfach in Vergessenheit geraten.
    Nun freue ich mich umso mehr, dass du Spaß daran hast, dein Material auch für Klasse 1 noch weiter zu ergänzen. Das deute ich mal als gutes Zeichen, dass es dir in den letzten Wochen viel besser geht.
    Wir arbeiten bei der Zahlzerlegung mit der Schüttelbox (und auch dazu hast du bereits sehr umfangreiches, gut strukturiertes Material erstellt) und mit den Rechenschiffchen. Das heutige "Zerlegungsblatt" gefällt mir sehr gut und passt mit dem Zehnerfeld prima zu unseren Rechenschiffchen.
    Was ich mir als Ergänzung noch vorstellen könnte - da du ja ausdrücklich danach gefragt hast- sind kleine Dominos und Lesespiele, wie du sie in Klasse 2 sehr häufig erstellt hast. Diese Spiele kamen in der Freiarbeit immer besonders gut an.
    Vielleicht hast du später auch noch Ideen zur 1+1-Tafel, denn das Addieren kommt ja direkt nach den Zerlegungsaufgaben. Hierbei orientiere ich mich an den Pik As-Materialien, da bei Flex und Flo die 1+1-Tafel erst zum Ende der 1. Klasse kommt. Das finde ich viel zu spät.
    Dir wünsche ich weiterhin alles Liebe und Gute und viel Spaß mit deinem Lernstübchen!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hallo gille,
    ganz lieben Dank für diese Variante. Die passt super für meine mittleren Förderkinder.
    Aber (Ich trau es mich ja kaum zu schreiben) ich hätte sie mir noch einfacher vorgestellt. Und zwar dass nur die nötigen roten Kugeln auf der Karte sind.
    Gerade bei den Zerlegungen sind meine schwächeren Förderkinder zu Beginn überfordert, wenn da noch "andere Kugeln" (die weißen) zu sehen sind.
    LG indidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach das morgen noch und lade die Datei hier dann noch einmal hoch.
      LG Gille

      Löschen
    2. Ging super schnell und ist schon fertig.
      LG Gille
      (mit Corel lässt sich gut arbeiten!!!)

      Löschen
  19. Liebe Gille!

    Ich stöbere jetzt seit einigen Wochen immer wieder hier in Deinem Lernstübchen und bin wirklich begeistert. Lustigerweise haben meine Stellenpartnerin und ich Deine Seite unabhängig von einander ziemlich zeitgleich entdeckt. Deine Materialien sind allesamt gut durchdacht und sofort einsetzbar.

    Deswegen an dieser Stelle einmal ein ganz herzliches *Dankeschön - Du bist grossartig* <3
    LG Wind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich!
      Wenn auch neue Leserinnen hier kommentieren und mein Lernstübchen lebendig halten, dann finde ich das sogar ganz besonders motivierend.
      LG Gille

      Löschen
  20. Liebe Gille,
    ich habe nach 6 Jahren Klassenlehrerin im 3. und 4. Schuljahr im Sommer zum 1. Mal eine jahrgangsübergreifende Klasse 1/2 übernommen. Was das Sammeln und Erstellen von Material angeht, fange ich daher komplett bei Null an und bin für all die tollen Materialien, die ich auf deiner Seite finde, sehr dankbar!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Für 1/2 ist hier auch viel zusammengekommen. Teilweise fallen mir aber auch noch Lücken auf, wenn ich selbst auf meine Sachen zurückgreife und sie für geflüchtete Kinder einsetze. LG Gille

      Löschen
  21. Herzliche Dank für die tolle Vorlage. Ich bin als Sonderpädagogin im MSD unterwegs und habe mich sehr über dieses tolle Anschauungsmaterial für die schwächeren Kinder gefreut!
    Liebe Grüße von einer ganz begeisterten Kollegin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass hier immer noch Rückmeldungen kommen, denn so weiß ich, was tatsächlich auch gebraucht wird.
      LG Gille

      Löschen
  22. Liebe Gille,
    die letzten zwei Jahre habe ich paralell zu dir gearbeitet und war froh, über die Materialien und Diskussionen viel über die Problematiken in 1/2 zu lernen (nach 18 Jahren in 3 und 4. Dieses Jahr fühle ich mich bereits viel sicherer und greife immer gerne auf deine Übungsmaterialien zurück. Sie sind auch so breit gefächert, dass ich für alle Schüler etwas passendes finden kann.
    Vielen Dank und Frohe Weihnachten.
    Liebe Grüße von Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass du hier viel finden kannst.
      LG Gille

      Löschen
  23. Liebe Gille, vielen lieben Dank fürs Teilen! :-) Das sind echt ein paar tolle Materialien. Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen