Dienstag, 25. August 2015

Silbenbögen und Silbenkerne

so hängt es jetzt in unserer Klasse

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software

hier eine Ansicht




und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    danke für das Plakat.
    Ich werde es für mich noch ergänzen, indem ich auf einem weiteren Plakat nochmals die Silbenkerne aufliste.
    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  2. Finde das Plakat unbrauchbar. Mir fehlt die Verbindung zwischen Wort und Silbenbögen. Und warum wird ein Merkwort als Beispiel genommen. Finde Silben und Silbenkerne sehr wichtig, leider kann mir dieses Plakat hierbei nicht wirklich helfen. Gruß Theodin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neben dem sicher berechtigten Hinweis, dass die Verbindung zwischen Wort und Silbenbogen fehlt, kann ich dir rückmelden, dass du vergleichsweise spitz überkommst! LG Gille

      Löschen
  3. hallo gille,
    ein plakat zu dem thema für die klasse ist eine gute idee, denke ich.
    silbenkerne können bei uns (in der dt sprache) aber auch au, äu, eu, ei, ie sein. vielleicht würden die silbenbögen deutlicher werden, wenn sie unter dem beispielwort plaziert wären, das dann z.b. in der mitte des plakates stünde. silbenbögen umgeben ja selten nur den einen laut, sondern eher mehrere, die gemeinsam die silbe bilden.
    meine idee hierzu wäre also, das wort in die mitte zu nehmen, silbenkern farbig, wie gehabt ist toll. dann könnte man oben silbenkern erläutern und unten silbenbögen.
    lg und ich hoffe, du hattest einen insgesamt guten start. bei mir geht es di mit einer db los,
    viola :)

    AntwortenLöschen