Samstag, 20. Juni 2015

ob Jahresarbeitspläne oder Lernstraßen

die Frage, 
wie man die Kinder in der Grundschule individuell
und ihren Möglichkeiten entsprechend
lernen lassen kann
beschäftigt uns alle....

Vor meinem Urlaub werde ich in dieser Frage nicht wesentlich weiter kommen,
und trotzdem beschäftigt sie mich im Hinterkopf,
wenn ich an die Planung für das zweite Schuljahr denke.
Es bleibt einfach ein stetiger Prozess,
hier Erfahrungen zu sammeln,
aus ihnen zu lernen und sinnvolle Konsequenzen 
für die eigene Lerngruppe zu ziehen.

hier vielleicht einfach mal eine Literaturempfehlung


Diese beiden Hefte stehen schon lange in meinem Regal,
immer wieder nehme ich sie zur Hand,
um Beobachtungsbögen zu erstellen
und daraus abgeleitet gezielte Förderpläne zu entwickeln.

 Für diese Bereiche sind Beobachtungskriterien/Lernziele sehr gut zusammengefasst:

Arbeits und Sozialverhalten
Deutsch 
Mathe 
und Sachunterricht

Auch im Austausch mit anderen Kollegen und Kolleginnen wurden diese Hefte immer wieder als sehr hilfreich eingeschätzt, wenn man sich auch für die ganze Schule auf den Weg gemacht hat, Arbeitspläne für die Kinder oder auch Stoffverteilungspläne für die einzelnen Jahrgänge zu erstellen.
Ich selbst werde sie mir auf jeden Fall wieder zur Hand nehmen, wenn ich mich für meine 2. Klasse auf den Weg machen werde, Arbeitspläne zu erstellen, die den Kindern es dann ermöglichen sollen, grundlegende Ziele vor Augen zu haben und in ihrem Tempo zu arbeiten. 
LG Gille


 

Kommentare:

  1. Ich habe diese tollen Hefte auch, es sei allerdings erwähnt, dass sie nur richtig Spaß machen, wenn man auch Word hat...
    Lotto-Fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sind sämtliche Beobachtungsbögen und Förderpläne auch am Computer zu nutzen und veränderbar, aber auch ohne word ist das Heft hilfreich. So würde ich es zumindest einschätzen. LG Gille

      Löschen
  2. Vielen Dank für diesen guten Tipp! Ich kannte diese Hefte noch gar nicht und werde sie mir auf jeden Fall mal anschauen! Liebe Grüße, Birte

    AntwortenLöschen