Dienstag, 17. März 2015

Aufgabenkarten zur Verdopplung

hier zwei verschiedene Möglichkeiten

LG Gille
Schrift: Grundschrift Will Software
hier eine Ansicht



und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    du hast wieder ein interessantes Thema aufgegriffen. Beim Verdoppeln können die Kinder wieder viel mit ihren Steckwürfeln bauen und die ersten Karten - Aufgaben passend zuordnen. Oder sie legen paarweise mit den geometrischen Formen eigene kleine Muster zu deinen Aufgaben.
    Bei den anderen Karten können die Kinder gleich mit dem Spiegel üben. Wird sicherlich Spaß machen.
    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass die Kinder die Punkte selbst ausmalen oder dazu malen.
    LG und vielen Dank
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gille,

    ich bin auch gerade am Verdoppeln und Halbieren :) Tolle Karten sind das! Beim Drucken ist mir ein kleiner Fehler aufgefallen:
    Bei der 3+3 Karte sind nur 2 Punkte rot.

    LG Anna

    AntwortenLöschen