Sonntag, 5. November 2017

das Foto des Tages

unser neuer Kater...

und nachdem wir ihn von 1400 auf 2100 Gramm 
hochgepäppelt haben
ist er sich für nichts mehr zu schade...

Fotos in allen Posen scheinen ihm fast Spaß zu machen...

LG Gille


Kommentare:

  1. Liebe Gille,

    das ist aber ein gaaaaanz Hübscher!
    Viel Freude mit dem neuen Familienmitglied :-)
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hübsch ist er tatsächlich und ein Familienmitglied auch. Laurin hat ihn aufgesammelt und alle Kinder, die ja längst augezogen sind, kommen eigens, um den Kater zu bespielen. Es ist schon erstaunlich, wie es so ein kleiner Kater schafft, dass die Familie zusammenrückt. LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille,
    dann wünsche ich euch mit eurem Kater ganz viel Spaß! Wir haben seit über 20 Jahren immer wieder Katzen aufgesammelt und aufgepäppelt und hatten und haben mit ihnen so viele schöne Erlebnisse und Freudenmomente. Auch bei oder nach Schulstress haben sie mir immer wieder geholfen und mich mit Liebe und Schnurren wieder beruhigt. Katzen sind einfach mystische Wesen...
    Liebe Grüße von Hille und Kater und Wusel ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hille,
      ich finde auch, dass so ein Kater eine sehr beruhigende Wirkung hat. Dieser kleine Kater Karl ist allerdings noch so unbeholfen, dass er uns hier im Augenblick eher auf Trapp hält. Wir stolpern drüber, wenn wir nicht aufpassen und Hunger hat er rund um die Uhr. LG Gille

      Löschen
  3. Da scheint es sich um ein echtes Katzenmodel zu handeln! Welche ein schönes Foto!
    Herzliche Grüße
    aus dem Süden
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      ich habe die Fotosession nicht mitbekommen, aber mein Mann meinte, er hätte sich gedreht und gewendet und keine Pose ausgelassen. Ich konnte mich kaum entscheiden, welches Bild ich zum Foto des Tages auswählen soll.
      LG Gille

      Löschen
  4. OH Gille, herrlich. Ich liebe meinen Kater auch über alles. Eine wunderschöne Zeit mit dem neuen Familienmitglied.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen