Dienstag, 15. Dezember 2015

erste Schwungübungen

und das hat den Kindern heute richtig Spaß gemacht

sie waren voller Eifer mit Nachspuren beschäftigt
und haben dann erste Versuche mit ihren Namen gestartet...

LG Gille
Schrift: SW Basis Will Software

hier eine Ansicht

und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille!
    Solche ABs machen nicht nur den Kindern Spaß, sondern sind auch für mich eine Freude, dass ich sie verwenden darf.
    Der Blick auf deine Seite ist ein tägliches Highlight für mich! Vielen Dank dafür!

    LG
    Emgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, wie nett, das freut mich!
      Solche Rückmeldungen motivieren mich dranzubleiben.
      Gerade in der Vorweihnachtszeit ist es hier ein bisschen ruhig rund um Rückmeldungen jeder Art und dann kommt so eine nette gerade richtig!
      LG Gille

      Löschen
  2. Hallo,
    darf ich nachfragen, ob du auf dem Material absichtlich einen "kopierschutz" drüber liegen hast?
    Ich hatte sehr viele deine Materialien ausgedruckt und mich jedesmal total gefreut und seit ca. 1 Woche bekomme ich die Seiten mit merkwürdigen Fehldrucken auf der Schrift.
    Es sieht aber irgendwie nicht absichtlich aus und daher wollte ich mal darauf aufmerksam machen.

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das habe ich nicht. Es ist rund ums Drucken ein Unterschied, ob man dirket ausdruckt oder erst abspeichert und dann druckt. Es kann sein, dass meine benutzten Schriften deinem PC teilweise bekannt sind und teilweise nicht und das rund ums drucken einen Unterschied macht.
      Versuch es nochmal, das sollte schon klappen.
      LG Gille

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank für deine Antwort!
      Mein Mann hatte mir ein "neues besseres" Programm geladen mit dem ich die Dateien besser öffnen können sollte.
      Ich hatte schon gemault, weil ich Veränderungen am PC gar nicht mag. Aber ich hätte nicht gedacht, dass dies Programm mir solche Fehler bringt.
      Ich war nur verwundert, weil ich bei dir keine Notiz fand und es einfach nicht mehr funktionierte.

      Vielen Dank für diese tollen Schwungübungen, die ich nun richtig ausgedruckt habe, für die tollen Kärtchen und Bildchen und überhaupt dafür, dass du soviel teilst!

      LG Tina

      Löschen
    3. Gerne und schön, dass es wieder geht!
      LG Gille

      Löschen
  3. Die Blätter sind großartig! Ich habe schon viele Schwungübungsblätter,aber diese hier gefallen mir am besten!

    Eine Frage hätte ich allerdings: Habt ihr erst im Dezember die ersten Schwungübungen gemacht?

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das haben wir. Wir fangen erst im 2. Schuljahr mit der verbundenen Grundschrift an. Es gibt auch so viel anderes, was man sinnvoll mit den Kindern machen kann, dass vorher dafür kaum Zeit gewesen wäre.
      LG Gille

      Löschen
  4. Danke für die Antwort! Interessant. In den mir bekannten Lehrwerken sind immer gleich von Beginn an Schwungübungen enthalten, deshalb war ich jetzt leicht irritiert. Man benötigt Schwungübungen nicht nur für die verbundene Grundschrift.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist absolut richtig! Motorisch haben wir auch viel gemacht, aber eben keine Schwungübungen. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, dann waren im Bereich Wahrnehmung, Konzentration und Zuhören auch größere Baustellen.
      Ein Lehrwerk haben wir im ersten Schuljahr auch nicht gehabt.
      LG Gille

      Löschen
  5. Verstehe, danke für die ausführlichen Antworten!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, liebe Gille!
    Die Schwungübungen gefallen mir sehr gut. Gute "Formen", schön übersichtlich und die Kinder können auf einer Seite einiges an Schwüngen üben.
    LG, Birte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für die Rückmeldung.
      LG Gille

      Löschen
  7. Antworten
    1. Gerade bei den alten Materialien freut es mich, wenn noch Kommentare kommen. Dann ist klar, dass auch das Archiv genutzt wird.
      LG Gille

      Löschen
  8. Hallo Gisela.
    Danke Danke Danke.
    Bin heute erst durch Zufall auf Deine Seite gestoßen und unendlich dankbar für Du so viel Liebe und Arbeit darein gesteckt hast.
    Ich bin Pflegemutter von zwei Kindern,ADHS mit Diskalkulie und ein kleiner Autist der im Sommer in die Regelschule kommt(nur mit IHelfer).
    Für unsere grosse ist es toll , das ich nun neue Übungen habe und einfach viel Wiederholen kann zum Festigen, und ich glaube der Kleine wird ab Sommer auch dankbar sein, vieles in seinem sichern zu Hause machen zu können.
    1.000.000 x DANKE,bin echt gerührt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir viel Freude mit deinen Kindern!
      Rund um Schule wünsche ich dir von Herzen eine gute Zusammenarbeit. Es ist wichtig, dass hier Vertrauen eine tragende Rolle spielt und man als Eltern nicht in die Rolle der Lehrer schlüpft. Hoffentlich findet ihr einen guten gemeinsamen Weg.
      LG Gille

      Löschen
  9. Danke!!
    Meine Kinder lieben diese Schwungübungen!
    LG Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut, ich hatte auch ein paar, die gerne mit den Blättern gearbeitet haben und dann auf großem Papier mit Wachsmalkreide gleich weitergemacht haben.
      LG Gille

      Löschen
  10. Danke für diese Schwungübungen, die selbst für meine Zweitklässler teilweise eine echte Herausforderung sind ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, dann lass sie mal ein bisschen trainieren.
      LG Gille

      Löschen
  11. Liebe Gille
    Genau nach so etwas habe ich gesucht um für meine Schüler einen Tintenführerschein zu gestalten. Vielen lieben Dank!
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Dafür kann man die Arbeitsblätter sicher gut einsetzen.
    LG Gille

    AntwortenLöschen