Infos zum Archiv

21.05.2017

Der aktuelle Stand:

  • An alle die, die überwiesen haben, aber ihren Nicknamen vergessen haben anzugeben:
 Bitte schreibt mir eine ganz kurze Mail mit dem Betreff 
"Nickname auf Überweisung vergessen"
 und eurem Nicknamen und dem Kontoinhaber
von dem ihr überwiesen habt.
Dann können wir euch freischalten 
und weitere Infos senden wir euch an eure email.
  • An alle die, die bezahlt, aber sich vorher nicht registriert haben:
Eine Freischaltung ist ohne existierenden Account nicht möglich.
Eine Registrierung eurerseits wird aber im Laufe der Woche wieder möglich sein,
sodass ihr dies bald nachholen könnt 
und wir euch dann schnellstmöglich auch freischalten.
  • An alle die, die schon nach Kontodaten gefragt haben, aber noch keine mail zurück bekommen haben:
Bitte habt noch ein paar Tage Geduld.
Bei der Überweisung des Beitrags ist das 
Angeben eures Nicknamens im Verwendungszweck 
mit dem ihr euch vorher regristriert habt super wichtig. 
Eine Überweisung ist deswegen zum jetzigen Zeitpunkt unsinnig,
denn die Registrierung ist bekanntlich grad nicht möglich.
Eine Registrierung eurerseits wird aber im Laufe der Woche wieder möglich sein,
sodass ihr dies bald nachholen könnt.
Ihr werdet, gleichzeitig mit der Öffnung des Archivs 
und der Möglichkeit zur Registrierung,
eine Antwort auf eure bereits gesendete Anfrage bekommen. 
Also schreibt bitte keine zweite.
  • An alle die, die gerade sehr geduldig warten, bis das Archiv wieder online ist:
 Vielen Dank für eure Geduld!
Im Laufe der Woche wird das Archiv wieder ans Netz gehen.
Ihr könnt euch dann wieder umschauen und bei Interesse registrieren.
Um freien Zugang zu bekommen, könnt ihr eure Anfrage senden
und eine Freischaltung bekommen.

Allgemeines:

Ich hoffe im folgenden wiederkehrende Fragen
rund um das Lernstübchen-Archiv und die Nutzung meines Materials 
allgemein beantworten zu können, 
indem ich nun die Bedingungen möglichst verständlich erläutere:


Das Lernstübchen-Archiv ist in Anbetracht der Arbeit und Datenmenge,
die hinter meinem Blog stecken, nicht mehr ganz kostenfrei.
Aktuell beläuft sich der Beitrag
für den vollen Zugang zum Lernstübchen-Archiv auf

15 € im Jahr.

Das bedeutet:
wenn du Interesse an der Nutzung des Lernstübchen-Archiv hast,
dann kannst du dich dort selbst mit einem Nicknamen und einem Passwort registrieren.
Mit Eingehen des Jahresbeitrags auf meinem Konto
(die Daten dazu könnt ihr per mail erfragen,
da ich sie zur Zeit nicht frei zugänglich im Internet stehen haben möchte)
wirst du für 365 Tage freigeschaltet
 und kannst jegliche Matrialien im Lernstübchen-Archiv downloaden.
Nach den 365 Tagen und keiner möglichen Verlängerung deinerseits
durch eine vorzeitige Überweisung des nächsten Jahresbeitrags,
 werden deine Downloadrechte abgeschaltet.
Du kannst sie natürlich jederzeit
durch ein neuen Jahresbeitrag wieder erlangen.

Falls Interesse besteht können Schulen oder eine Gruppe von Kollegen
gerne eine Schul- bzw. Gruppenlizenz erwerben.
Eine kleine Staffelung des Jahresbeitrags
kann diesbezügich ebenso erfragt werden.

Falls ihr schon alte Hasen in meinem Lernstübchen seid,
kann ich euch versichern, dass fast alle Materialien der letzten 3 Jahre,
im Archiv gegliedert und strukturiert wiederzufinden sind.
Wer neu ist und einen Eindruck von meinem Material bekommen möchte,
kann im Lernstübchen über die Labels am rechten Rand rumstöbern.
Wenn man einen Eindruck vom Aufbau
und der Struktur des Archivs bekommen möchte,
kann man sich den Verzeichnisbaum am linken Rand anschauen
(auch ohne Registrierung).
Um sich zusätzlich die Vorschauen der Materialien angucken zu können,
ist eine kostenlose Registrierung notwendig.
Erst wenn man Materialien herunterladen möchte,
braucht man ein von mir freigeschaltetes Konto.

Wer also nun gerne einen Zugang zum Lernstübchen-Archiv haben möchte,
 registriert sich selber im Archiv
mit einem Nickname (muss bei der Überweisung angegeben werden)
 und einem persönlichen geheimen Passwort,
schreibt mich an (gisela.reinsch@web.de)
und erfragt die Kontodaten (Paypal zur Zeit noch nicht möglich),
bekommt diese von mir
und mit Eingang des Jahresbeitrags
geht's schon los.



Ich hoffe, dass ist das Wesentliche
und gerne kann ich hier auch noch ergänzen..


nachlesen könnte man hier etwas über meine grundlegenden Überlegungen
und wenn man möchte, kann man sich dort auch an der regen Diskussion beteiligen,
denn rund um kostenpflichtige Blogs scheiden sich die Geister...

mein Beitrag vom 3.05.2017
mein Beitrag vom 4.05.2017
mein Beitrag vom 5.05.2017

hier wäre die Möglichkeit
Fragen zu stellen, um dann auch einen Bereich zu haben,
wo man die gebündelten Antworten findet...

LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille,

    ich kann deine Entscheidung gut nachvollziehen und sobald eine Registrierung wieder möglich ist, werde ich mich auch registieren und meinen Beitrag zahlen.
    Nur so als Anregung: Ist es möglich so 4 Wochen vor Ablauf des Jahres eine Erinnerungsmail zu bekommen? Ich bin nämlich so eine, die eine Erinnerung brauch...
    Noch eine weitere Idee: Ginge eventuell auch so ein 4 Wochen Testabo um den internen Bereich zu nutzen? Ich persönlich nutze nämlich sowas gerne um erst zu schauen, ob die Materialien zu mir und meiner Klasse passen.
    Ich hab keine Ahnung, ob sowas leicht umzusetzen ist, aber ich wollte es einfach mal als Gedankenanstoß da lassen.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für beide Anregungen.
      zur ersten kann ich sagen, dass wir es jetzt so organisiert haben, dass dir immer dein persönliches Ablaufdatum angegeben wird, wenn du im Archiv bist.
      Eine Testversion als Möglichkeit überzeugt mich spontan nicht. Im Augenblick kannst du hier auf der Seite sämtliche Materialien anschauen, die im Archiv zu finden sind und auch hier verfolgen, was im weiteren reingestellt wird. Wenn du vier Wochen testen würdest, dann könntest du alles herunterladen, was du brauchen kannst und das dann immer mal wieder machen. Aus meiner Sicht macht das nicht so viel Sinn. Nachdenke kann ich aber darüber und im Team werde ich deinen Gedanken auch weitergeben.
      LG Gille

      Löschen