Sonntag, 5. Februar 2017

und weiter geht es mit ein paar Büchern...

die hier nach wie vor ins Haus flattern,
und mich immer wieder sehr freuen...

dieses hier finde ich wirklich absolut großartig,
nicht unbedingt, um es in der Schule als Vorlesebuch zu nutzen,
aber in meiner ganz persönlichen Bibliothek 
wird es einen besonderen Platz bekommen...

eine wirklich beherzte Eintagsfliege,
die findet, dass man über das Leben nicht weint
und nachdem der Tod zum Leben gehört,
auch über ihn nicht geweint werden sollte...
(ich werde gleich noch einmal nachlesen,
bevor ich hier jetzt etwas Falsches stehen habe)
 
 
und auch als Hörbuch hat mir die Geschichte gut gefallen...
 
 
 


auch diese beiden Bücher habe ich gerne gelesen

obwohl ich an dieser Stelle zugeben möchte,
dass der Löwe, der nicht schreiben konnte mein Favorit bleibt

 
 
dann kam dieses Buch hier an
 auch das hat mir gut gefallen
und ich habe es gerne gelesen...

 
ich habe allerdings sehr an mein Buch 
von den sieben blinden Mäusen erinnert,
und wer das nicht kennt, der sollte sich das unbedingt man anschauen...

hier sprachen wir über unsere Lieblingsbilderbücher
und wie ich dieses aus dem Regal holte,
war ich mit dieser Wahl nicht alleine...


euch allen, 
die nach wie vor noch meine Miniwunschliste nutzen,
um mir eine Freude zu machen
und rückzumelden, dass ihnen mein Lernstübchenmaterial 
etwas wert ist, ein ganz herzliches Dankeschön....

und euch allen einen schönen Abend

LG Gille


Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    mir ist "Nur ein Tag" sehr ans Herz gegangen. Meiner Tochter(10) konnte ich nur die erste Seite vorlesen, dann brach sie in Tränen aus (mein Vater ist unheilbar krank). Für mich bringt es Trost, an meiner Tochter sehe ich aber, wie unterschiedlich Menschen mit der Trauer umgehen.
    LG
    GG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So habe ich es auch erlebt, dass man sehr unterschiedlich mit Abschied nehmen müssen umgehen kann. Ich persönlich finde auch, dass die Lebendigkeit dieses Buches tröstet. Für mich war es wichtig, dass neben der Trauer auch immer das Glück seinen Platz haben kann.
      LG Gille

      Löschen
  2. Mir geht es so wie Dir! Die Lebendigkeit hat auch mich beeindruckt!
    LG GG

    AntwortenLöschen