Donnerstag, 23. Februar 2017

und weiter geht es mit diesen Büchern...

von denen ich meine,
dass sie sich als Vorlesebücher 
für die ersten beiden Jahrgänge gut eignen könnten...

Mucker und Rosine ist nett geschrieben,
schön bebildert 
und eine Freudschaftsgeschichte,
die sicher viele Kinder ansprechen wird...


Snöfrid ist ebenfalls sehr unterhaltsam geschrieben
auch schön bebildert
und würde von mir eher bei den Abenteuergeschichten angesiedelt...

auch diese Bücher könnte ich mir sehr gut als Vorlesbücher vorstellen,
man muss allerdings ein bisschen Ausdauer und Geduld mitbringen,
denn alle vier sind recht umgangreiche Geschichten...


 Vielen, vielen Dank den Kolleginnen,
die sich diese Bücher für mich ausgesucht haben...

mich haben sie Pausen machen lassen,
gemütlich vor dem Ofen verweilen,
und das kann ich zur Zeit immer noch sehr gut gebrauchen...

LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille,
    meine Tochter (6 J.) bekam den ersten Band von "Mucker und Rosine" geschenkt und fand ihn sooooo gut, dass wir jetzt auch den zweiten Band gekauft haben und ihn dann bald in der abendlichen Vorlesezeit lesen werden. Also ein ganz klares "JA" zu diesen Büchern von Seiten eines Vorschulkindes ;-)
    Ganz liebe Grüße, Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden anderen Bücher sind schon anders, aber vielleicht gefallen sie deiner Tochter auch. Für dich würde es sich sicher lohnen mal reinzuschauen, denn dann wirst du es einschätzen können.
      LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille,
    es ist schön, dass du weiter bloggen möchtest und dich nicht von dummen Menschen davon abbringen lässt. Liebe Grüße, Uli

    AntwortenLöschen