Donnerstag, 12. Januar 2017

gleiche Beträge zuordnen

zum Thema Geld Zuordnungskärtchen,
und auch hier könnte man noch ein bisschen ergänzen...

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Ansicht


und hier der Link

...und ich wüsste gerne, 
ob das Material im Augenblick aktuell eingesetzt wird

wenn es kaum einer im Augenblick braucht,
würde ich zum Größenbereich Geld
für das dritte Schuljahr immer mal wieder etwas ergänzen,
mich aber im Augenblick eher dem halbschriftlichen Rechnen widmen,
denn das wird aktuell wahrscheinlich eher gebraucht...

euch einen schönen Abend
LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille, ich brauche das Material
    zwar aktuell nicht, drucke aber aus, da es früher oder später ja an der Reihe ist. Herzlichen Dank also dafür! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gille,
    ab Mo wird bei uns fleißig mit Euros und Cent hantiert:-). Dein Material ist also sehr willkommen. Danke!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille,
    im Moment beschäftigen wir uns im 3. Schuljahr mit dem Thema Gewichte und gehen parallel beim Rechnen im 1000er weiter voran. Aber die Themen Geld und Längenmaße stehen als Nächstes auf dem Plan, deshalb sammle und sichte ich schon Material dazu (VERA lässt schon grüßen ;-)). Lieben Dank dafür!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hier kommt jetzt eher wenig Rückmeldung.
    Daher die Info, dass ich mit dem Geld nur langsam weitermachen werde und im Schwerpunkt die Addition und Subtraktion auf dem Schirm haben werde.
    LG Gille

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gille,

    wir hantieren gerade intensiv mit der Größe Geld und der Kommaschreibweise (, die vielen Schülern wirklich schwer fällt. Gerade die unterschiedlichen Notationsformen.) Anschließend wird es wohl bei uns mit der Multiplikation mit 10ern und 100ern oder der halbschriftlichen Addition und Subtraktion weiter gehen.

    Liebe Grüße aus Niedersachsen,
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gille,

    auch bei mir beginnen die Drittklässler am kommenden Mittwoch mit dem Thema Geld und deine Materialien sind für mich zum genau richtigen Zeitpunkt gekommen. Ein großes Dankeschön dafür.

    Liebe Grüße, Bibae

    AntwortenLöschen
  7. Für mich wird es dabei bleiben, dass ich mich um das Thema Geld nicht weiter kümmern werde. Wenn jemand von euch ein hier bereits aufgetauchtes Aufgabenformat gerne ergänzt hätte, dann könntet ihr gerne eure Vorschläge mit konkreten Zahlen per Mail schicken und ich würde schauen, ob ich sie in mein Format einpflegen kann. Die Karteikarten zur Kommaschreibweise könnte man zum Beispiel fortsetzen, aber ich habe bis jetzt noch nicht die Zeit gefunden, mir über weitere mögliche Einträge Gedanken zu machen.
    LG Gille

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gille!
    Wir sind mit der halbschriftlichen Addition und Subtraktion sowie der schriftlichen Addition durch. Bei uns kommen jetzt in der nächsten Zeit die schriftliche Subtraktion und in diesem Zusammenhang auch das Rechnen mit Geld, Kommaschreibweise usw.
    Für uns kommt das Geld-Material also gerade zur rechten Zeit! Vielen herzlichen Dank für alles, was du bisher schon eingestellt hast! Ich bin immer hoch erfreut, über alles, was du uns zur Verfügung stellst, denn deine Materialien sind immer gut durchdacht und gut einsetzbar. Ein ganz dickes DANKE, dass du uns alle so von deinen Erfahrungen und deinen Mühen mit profitieren lässt. Und auch bei den Kindern finden deine Materialien immer sehr großen Zuspruch! Sie arbeiten sehr gerne damit. Wir alle möhten deine Unterlagen nicht mehr missen!!!DANKE!!!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gille, auch ich danke dir für dieses Material. In der 4. Klasse steht jetzt gerade Gramm, Kilogramm, Tonne auf dem Plan. Hm,da wäre so eine Aufgabe perfekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du mir Gewichtsangaben per Mail schicken würdest, dann kann ich sie auch in diesem Format umsetzen. Ist zu dem Thema nicht auch was im Lernstübchen?
      LG Gille

      Löschen
  10. Vielen Dank für das schöne Material! Das passt so gut gerade zum Thema und hilft vor allem durch die gelungene Darstellung und Veranschaulichung meinen schwachen Mathe-Kindern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für die ganz schwachen ist es vielleicht sogar noch ein bisschen früh...
      LG Gille

      Löschen
  11. Ich nutze das Material auf verschiedene Weise: Im Sitzkreis als EInstiegsimpuls, als Freiarbeitsmaterial, als zusätzliches Material für die GL-Kinder :) DaNKE

    AntwortenLöschen