Montag, 19. Dezember 2016

das 19. Türchen

ein ganz großartiges Buch

OMA - EMMA - MAMA
von Lorenz Pauli und Katrin Schärer

eine sehr ansprechende Geschichte,
die mal einen ganz anderen Blick
auf die Beziehung zwischen Müttern und Töchtern wirft
und mir wirklich zu denken gegeben hat,
denn auch ich sitze wie Emmas Mama zwischen den Stühlen
und finde mich in dem Buch wieder...



wie immer sind auch die Bilder einfach großartig
und bringen vieles auf den Punkt...

euch einen schönen Tag,
ich bin heute als Mutter unterwegs
und hoffe, dass ich es gut machen werde

LG Gille

Kommentare:

  1. Liebe Gille, ich danke Dir für Deine Arbeit, Deine Mühe, dem Teilhaben lassen an Deinen Ideen und an Deinem Wirken.
    Von ganzem Herzen wünsche ich Dir einen guten Ausklang von 2016 und ein erfolgreiches 2017. Ich freue mich weiter an deinem Blog teilhaben zu dürfen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gille,
    danke für deine Buchempfehlungen. Oft fehlt mir einfach das passende Buch oder ich finde in der Buchhandlung keinen schönen Bilderbücher. Hier finde ich nun viele neue Bücher und meine Einkaufsliste wächst. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille,
    wie war denn dein Mamatag?
    Meine Kinder sind schon flügge, werden es gerade oder wollen es bald werden ... und Mama sein bleibt doch immer wieder spannend! Danke für den Buchtipp!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kinder sind alle flügge.
      Aber es ist so, wie du sagst, Mama bleibt man immer. Ich habe den Tag genossen, obwohl der Anlass zwei Weisheitszähne waren. Ich konnte für Plätzchenduft sorgen und das hat die Stimmung auf jeden Fall verbessert.
      LG Gille

      Löschen