Sonntag, 20. November 2016

vor und zurück zu den Nachbarzehnern

hier geht es im Augenblick nicht hundertprozentig chronologisch zu...

den Zahlenstrahl habe ich noch nicht ganz abgeschlossen,
die Nachbarzahlen auch nicht
und gleichzeitig habe ich das erste Rechnen
im erweiterten Zahlenraum schon auch im Kopf...

jetzt muss ich zusehen,
wie ich es hier bestmöglich hinbekomme,
dass ich auf den einen Seite nicht den roten Faden verliere
und auf der anderen mein Angebot noch so vervollständige,
dass die Kinder damit möglichst breit differenziert gefördert werden können

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software
Bild: Andrea Petrlik fotolia.de

hier jetzt vor und zurück zu den Zehnern...



und hier der Link

Kommentare:

  1. Liebe Gille,

    vielen Dank für dieses sehr strukturierte und einfach gehaltene Material. Vielen Kindern fällt es gerade am Anfang schwer und so haben sie nochmal den Zahlenstrahlausschnitt als visuelle Unterstützung.

    Dankeschön! Auch wenn ich noch nicht so weit bin (Zahlenstrahl, Nachbarzahlen/-Zehner/-hunderter), kommt es sicherlich zum Einsatz.

    Liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu hören, dass manche noch nicht so weit sind.
      Diesmal arbeite ich für manche auch hinter der Zeit.
      LG Gille

      Löschen
  2. Liebe Gille,
    das Material von dir ist wirklich toll! Die Kinder können sehr selbständig damit arbeiten und es ist im Unterricht vielseitig einsetzbar. Leider bietet unser Mathebuch viel zu wenig Übungsmaterial zur Zahlenraumerweiterung an bzw. es wird viel zu schnell mit dem Rechnen begonnen. Ich finde, eine gute Orientierung im neuen Zahlenraum zu haben enorm wichtig. Deshalb lasse ich den Kindern sehr viel Zeit damit und greife gerne auf dein Material zurück. Es zahlt sich später aus!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sicher, dass sich hier Gründlichkeit auszahlt.
      LG Gille

      Löschen
  3. Du machst immer tolles Material, das hilft mir in meinen Vorbereitungen enorm, DANKE. Darf ich auf einen fehler im Material aufmerksam machen....Zehnernachfolger von 969...
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Für uns passt es perfekt, vielen Dank liebe Gille. LG Ani

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich sage danke, da ich als fachfremd Unterrichtende gerne auf dein Material zurück greife. Wie bei Sabrina beginnt unser Mathebuch nach wenigen Seiten mit dem Rechnen. Beim Schätzen und Zählen von Büroklammern war aber gleich klar, dass eine gute Vorstellung und Orientierung vom Zahlenraum wichtig ist. Danke und einen schönen Start in die Woche! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass das Material für viele noch passt.
    LG Gille

    AntwortenLöschen