Samstag, 19. November 2016

ein Adventkalender mit Knobelaufgaben...

den möchte euch Cubi gerne vorstellen
und so hat sie diesen Gastbeitrag geschrieben...

 

Bild: www.bilder-gARTen.ch


ein Advents-Knobel-Tipp

Vielen Dank an Gille für die Chance, 
euch heute einen ganz besonderen Adventskalender 
für die gemeinsame Knobelzeit mit eurer Klasse vorzustellen.

Vermutlich kennen einige von euch den jährlich stattfindenden Känguruwettbewerb, der Kinder ab Klasse 3  (übrigens bis Klasse 13) für die Vielfalt der Mathematik begeistern möchte. 
Es beteiligen sich jedes Jahr mehr Kinder und der Wettbewerb findet in 60 Ländern statt.
Auf der folgenden Seite gibt es mehr Informationen und auch eine Anmeldemöglichkeit ab Januar.


nun aber zum Adventstipp: 

Seit einigen Jahren gibt es auch einen Känguru-Adventskalender mit 24 Tagesaufgaben, der ähnlich dem Wettbewerb mit multiple choice arbeitet. Aus den 24 Einzellösungen ergibt sich eine Gesamtlösung. Dafür gibt es ein Lösungsblatt, welches sich täglich füllt.
Lehrer können sich zur Vorbereitung die Aufgaben vorab zusenden lassen. Die Aufgaben sind nett gestaltet und man kann sie in verschiedenen Varianten ausdrucken.
Ich kann diesen Kalender, der als Mini für die Jahrgänge 1/2 und als Maxi für die Jahrgänge 3/4 veröffentlicht wird, nach mehrjähriger Erfahrung wirklich wärmstens empfehlen.


Zum Selbsttesten findet ihr auch die Kalender der vergangenen Jahre. 
Schaut mal hinein und macht euch selbst ein Bild.
Liebe Grüße und eine knobelige Adventszeit
wünscht cubi
und ich kann mich nur anschließen...
zum Knoblen lasse ich mich immer leicht verführen
und ich habe schon so einiges probiert,
um die eine oder andere Knobelaufgabe zu lösen
LG Gille

Kommentare:

  1. Schön, dass du den Beitrag eingestellt hast, danke Gille.
    Ich wär gespannt, ob ihn einige einsetzen oder kennen und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.
    Liebe Grüße cubi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ;)
    Ich habe gerade gestern meinen Kolleginnen von diesem Kalender Erzählt ;)

    Vielen Dank aus Österreich

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Ich kannte ihn noch nicht, was für ein feiner Tipp!
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne ihn und setze ihn in der Schule zum Adventsknobeln ein für die gesamte Schule. Läuft schon seit zwei Jahren so. Die Kinder haben den Spaß und ich habe die.... naja nennen wir es auch Spaß ;-))

    AntwortenLöschen