Mittwoch, 26. Oktober 2016

nochmal zurück zur Zahlzerlegung

und weil hier so viel Interesse an Material zu diesem Thema war,
stelle ich hier die Frage,
ob ich Material, das zu bereits Erstelltem 
dort einfach still und heimlich dazugestellt werden sollte,
oder ob es schon sinnvoll ist, es hier zu posten,
damit alle auf dem Laufenden sein können,
die Interesse haben
und vielleicht auch so noch einmal ein Blick 
auf das bereits Vorhandene geworfen werden kann...

LG Gille

Schrift: Grundschrift Will Software

hier die Blankovorlagen zum Legen
zu bereits vorhandenem Material
für den Zahlenraum bis 6




 hier der Link

und hier ist vielleicht auch der Link
zum bereits vorhandenen Material sinnvoll 

Kommentare:

  1. Danke für den Material. Ich bin sehr interessiert daran, weil ich gerade vermehrt daran arbeite

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gille, sag mal, hast du eine Klingel an deinem Computer? :-)))))
    Die Legekarten sind super. So ist wirklich für jedes Kind die passende dabei. Sogar für die ganz schwachen nochmal mit markierten Plättchen. Vielen, vielen Dank für deine Unterstützung! LG von Bastelmaus
    P.S. Ich finde es gut, Ergänzungen hier neu zu posten. So kann man es gleich entdecken und auch andere stoßen so nochmal auf das Material. Dieses dann hier zu verlinken, ist ebenfalls gut. So muss man nicht suchen. Nochmals vielen lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gille, schön, dass die Überraschung (endlich!!!)angekommen ist und dass wir auch mit dem anderen Buch einen Volltreffer landen konnten:-)
    Da ich im Moment Mathe in Klasse 3 und 1 unterrichte, bin ich Dank deinem Lernstübchen immer "up to date" und würde natürlich sehr davon profitieren, wenn du auch die Erstklassmaterialien und andere Ergänzungen auf deiner aktuellen Startseite postest. Auch, weil es dann einfacher ist, die aktuellen Kommentare und Überlegungen mitzuverfolgen.
    Vielen lieben Dank für deine Arbeit.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich eine wichtige Rückmeldung, denn hier ist mir der rote Faden immer wichtig und deswegen überlege ich schon recht genau, was ich von dem was ich erstelle hochlade und weitergebe und was ich auch einfach für mich mache, weil ich es so im Augenblick brauche. Und dann auch hier noch einmal ein herzliches Dankeschön, ich habe mich über beide Bücher wirklich sehr gefreut und heute das Wimmelbuch schon eingesetzt.
      LG Gille

      Löschen
  4. Liebe Gille,
    danke für die Ergänzung. Ich finde es auch super, wenn du Ergänzungsmaterial neu postest, da schließe ich mich der Bastelmaus gerne an.
    Bei dem heutigen Material kommt mir noch in den Sinn, dass man es als Arbeitsblatt nach unten "verlängern" könnte, um mehrere / alle Zerlegungsmöglichleiten in Tabellenform aufzuschreiben. Dann wäre es eine Vorübung zum "Zerlegungshaus".
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so mache ich das. Schüttelbox, die Zerlegung malen, ins Zahlenhaus schreiben. Eine perfekte, übersichtliche Seite im Heft.

      Löschen