Dienstag, 20. September 2016

und wieder mal ein herzliches Willkommen...

denn nach den wohlverdienten Sommerferien
und den letzten heißen Tagen
tummelt es sich hier doch wieder sehr
und es scheinen auch viele neue Leser und Leserinnen
den Weg in mein Lernstübchen gefunden zu haben...
 

mittlerweile kann man sich durch einen breiten Fundus durchwühlen
und aus einer recht große Auswahl das heraussuchen,
was für die eigenen Kinder passend erscheint...

nie ist alles für alle gedacht,
denn die Möglichkeiten der Kinder 
einer Klasse sind sehr breit gestreut
und mein Anliegen ist es immer,
sie alle möglichst gezielt zu fördern...

über euer Interesse freue ich mich,
es motiviert mich, mit meiner Arbeit weiterzumachen
und das zu teilen, was ich anbieten kann...

gleichzeitig werde ich aber auch nicht müde,
immer wieder daran zu erinnern,
dass man hier nicht nur gedankenversunken vorbeihuschen sollte,
das nehmen, was man brauchen kann,
um sich dann wieder unbemerkt davonzuschleichen...

man kann hier Spuren hinterlassen,
indem man kommentiert,
eigene Erfahrungen mitteilt 
oder sich konstruktiv kritisch einbringt
und ganz einfach kann man auch 
den "Dankebutton" unter jedem Material nutzen,
das man anregend findet oder herunterläd

über all eure Spuren freue ich mich,
sie beleben das Lernstübchen
und stellen für mich oft auch Impulse zur Weiterarbeit dar

Der Achtsame Umgang miteinander 
sollte ein ganz zentraler und spürbarer Baustein im Zusammensein sein,
denn all das, was man sich erhalten möchte,
das will auch gepflegt werden!
Auch ein Lernstübchen kann sich in Luft auflösen,
wenn es nicht achtsam genutzt wird...
euch wünsche ich einen guten Tag,
genießt ihn in vollen Zügen und 
lasst euch von meinen Apellen bloß nicht runterziehen... 

LG Gille

Kommentare:

  1. Wo ich das gerade lese ;)
    ich hab neulich bei deinen 20er-Raum Blättern gestöbert und dann das Blatt mit den 9 Aufgaben zum Rechenweg notieren genutzt als kleine Lernstandsdiagnose. VIelen vielen Dank dafür! War super spannend, was da jetzt rauskam - nur muss ich mir jetzt überlegen, was ich mit den vielen Strategien mache, haha.
    ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr bereichernd sind Unterrichtsgespräche, in denen die Kinder ihren Rechenweg vorstellen. Schön ist es, wenn sie eine Aufgabe und ihren Rechenweg dafür vorher auf ein kleines Plakat schreiben.
      LG Gille

      Löschen
  2. Danke für deine Arbeit und deine Worte:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe im Lernstübchen zu stöbern. Hier finde ich stets super tolles, durchdachtes Material. Danke für deine Arbeit.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein netter Kommentar. Er motiviert!
      LG Gille

      Löschen
  4. Liebe Gille (auch wenn wir uns nicht kennen, erlaube ich mir mal einfach diese Anrede),
    ich wollte dir schon länger einmal DANKE schreiben, dafür dass du dein Material so freigiebig teilst.
    Es ist mir schon öfter passiert, dass ich aus dem Unterricht gegangen bin und dachte "der Lerninhalt ist noch nicht sicher, da musst du noch irgendwas zu machen" und dann bei dir im Lernstübchen genau dieses "irgendwas" gefunden habe, dass perfekt zu meinem "Problem" passt.
    Ich schätze es sehr, dass ich da von deinen Erfahrungen profitieren kann und dein Material verwenden darf. Besonders gut gefällt mir auch, dass du bei deinem Material auf unnötigen Schnickschnack verzichtest und die Materialien dadurch klar und übersichtlich sind.
    Ganz vielen Dank dafür und alles Gute für dich!
    Caro

    AntwortenLöschen